21.12.2021

Gourmet-Kids malen für „Licht ins Dunkel“

Gourmet Kids hatte zum Malwettbewerb „Zeichnen & Gutes tun“ aufgerufen und jede Zeichnung mit einer kleinen Spende für Licht ins Dunkel belohnt.

Ein Schneemann mit Schal und Kochtopf als Haube, daneben ein süßer Pinguin, das Maskottchen Gourmelino neben Christbaum und Geschenken oder ein festlich gedeckter Familientisch. Das sind nur einige der vielen Zeichnungen, die Kinderhände gemalt haben, um die Aktion „Licht ins Dunkel“ zu unterstützen. Gourmet Kids hatte zum Malwettbewerb „Zeichnen & Gutes tun“ aufgerufen und jede Zeichnung mit einer kleinen Spende belohnt. 1.500,- Euro sind so durch das Engagement der Kinder für Familien in Not zusammengekommen.

Genug Stoff für Online-Adventkalender

„Wir sind begeistert über jede einzelne Zeichnung und sagen allen jungen Künstlern ein herzliches Dankeschön“, freut sich Claudia Ertl-Huemer über die Kreativität der teilnehmenden Kinder. Die Verantwortliche für Kindergarten- und Schulessen bei Gourmet hat mit ihrem Team in den vergangenen Wochen über 1.000 Zeichnungen durchgesehen und bewundert. „Die beiden entzückenden Werke von Laura und Julian schmücken unsere heurigen Weihnachtskarten und zaubern bestimmt auch unseren Kunden ein Lächeln ins Gesicht.“ Zusätzlich lüftet der Online-Adventkalender von Gourmet Kids auf Instagram (@gourmetkids_at) täglich ein weiteres Motiv.

Der Caterer ist erfahrener Spezialist für gesunde Kinderernährung. 2.700 Kindergärten, Horte und Schulen vertrauen auf die Expertise des Teams von Gourmet Kids.

(red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten