19.12.2018

Greenstorm lukriert Millionen-Investment

Das Kufsteiner Unternehmen Greenstorm, rasant wachsender Dienstleister im Bereich der E-Mobilität, hat ein Investment im zweistelligen Millionenbereich der europäischen Private-Equity-Firma Bregal Milestone erhalten.

Greenstorm ist ein schnell wachsender Anbieter im Bereich der E-Mobilität und kooperiert bereits mit knapp 1.000 Hotels, Fachhändlern und Betrieben in mehreren europäischen Ländern. Das Unternehmen betreibt eine große Flotte von E-Bikes und ermöglicht es seinen Kunden, Gästen und Mitarbeitern E-Bikes und E-Cars anzubieten. Insbesondere Hotelbetriebe profitieren davon, indem sie ihre Auslastung steigern und zusätzliche Einnahmen generieren. Im Anschluss an die Vermietung werden die Bikes, die bei den Kunden zum Einsatz kamen, umfassend gewartet und an den Fachhandel und Privatpersonen weiterverkauft. Die innovative Verknüpfung von Trends in den Bereichen E-Mobilität und Tourismus sichert Greenstrom eine marktführende Position und macht es zu einem der am schnellsten wachsenden Unternehmen Österreichs.

Die Kooperation mit Bregal Milestone wollen die Greenstorm-Geschäftsführer Richard Hirschhuber und Philipp Zimmermann nützen, um das Wachstum des Unternehmens noch einmal zu beschleunigen, die Expansion voranzutreiben und das E-Commerce-Angebot weiterzuentwickeln. Mit der Vernetzung von E-Mobility und Tourismus will man führend in Europa sein. Für seine Entwicklung wurde Greenstorm in seiner noch jungen Vergangenheit mehrfach ausgezeichnet – etwa mit dem German Innovation Award und dem Tiroler Innovationspreis. Das Team ist seit 2009 im Mobilitätsbereich aktiv, Greenstorm ist aktuell in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Italien, Kroatien und Slowenien vertreten.

Newsletter bestellen

Mediadaten