17.11.2021

Hammerl wechselt in Agenturszene

Er war der große Abwesende auf der „Alles für den Gast“. Der langjährige Pressechef von Messeveranstalter Reed wechselte in die Walser Agentur „blümkemotzko“.

Seit 2. November ist Mag. Paul Hammerl neu an Bord bei der Werbe- und Kommunikationsagentur blümkemotzko und wird sich künftig verstärkt um den Auf- bzw. den Ausbau der PR- und Medienarbeit für die Agenturkunden kümmern. „Mit Paul Hammerl konnten wir einen erfahrenen Profi in diesem Bereich gewinnen. Dadurch sind wir in der Lage, unseren Kunden ein noch breiteres Leistungsspektrum der modernen Marktkommunikation aus einer Hand anbieten zu können“, freut sich Geschäftsführer Thomas Blümke über den Neuzugang.

Der gebürtige Steirer Paul Hammerl (53) studierte an der Universität Wien Kommunikations- sowie Politikwissenschaften. Der berufliche Einstieg erfolgte in der Lokalredaktion eines Grazer Verlags. 1996 zog er nach Salzburg, um bei der Österreich-Tochter von Reed Exhibitions, dem weltweit größten privaten Messeveranstalter, die PR-Abteilung aufzubauen. Als Director Presse & PR verantwortete er über viele Jahre hindurch sowohl die Medienarbeit von Reed Exhibitions Österreich als auch für dessen gesamtes Messeportfolio. „In 25 intensiven Messejahren durfte ich mehr als 700 Messen in über 40 Branchen sowie einige Meilensteine des Unternehmens medientechnisch betreuen. Dadurch ergab sich ein großes, thematisch breit gefächertes journalistisches Netzwerk, das ich nun perfekt in mein neues Tätigkeitsfeld einbringen kann,“ so Hammerl.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten