16.06.2022

Hapala wechselt die Fronten

Der langjährige Geschäftsführer der Österreich-Tochter des Speisenlogistikers B.PRO, Christian Hapala, verlässt das Unternehmen und wird Teil des Hospitality-Beratungsteams von Ronge & Partner.

Es handelt sich somit um einen Wechsel von der Anbieter- auf die Beraterseite. Der 57-jährige Maschinenbauingenieur nimmt noch einmal die Herausforderung an, in einem stark expandierenden Unternehmen seine Expertise einzubringen. Bei Ronge & Partner wird Hapala als Senior Projektmanager agieren und soll dabei mithelfen, einen mittelfristig angestrebten Generationswechsel professionell zu begleiten. Manfred Ronge im Gespräch mit HGV PRAXIS: „Es freut mich sehr mit Christian Hapala einen ausgewiesenen Experten der Gemeinschaftsverpflegung gewonnen zu haben. Unsere Kunden stehen vor immer komplexeren Aufgaben, die wir mit ambitionierten Konzepten lösen. Dafür ist Hapala mit seiner enormen Berufserfahrung genau der richtige Mann.“

Jahrzehntelange Erfahrung

Quasi sein gesamtes Berufsleben widmete der Wiener den Bereichen Technik und CNC-Stahl. In Berührung mit der Hospitality-Branche kam Hapala bereits 1994 als er bei dem Speisenlogistiker „Rieber & Grohmann“ erstmals in die Welt der Gemeinschaftsverpflegung schnupperte. Nach dem Ruhestand von Firmengründer Walter Grohmann 2002 wurde Hapala zum Geschäftsführer bestellt.

2010 folgte ein erneuter Karrieresprung und der technikaffine Manager wechselte zum deutschen Speisenlogistiker B.PRO (früher Blanco) als Geschäftsführer der Österreich-Tochter. Seine Karriere kennzeichnen nicht nur eine Vielzahl erfolgreich realisierter Projekte aus den Bereichen der Gemeinschaftsverpflegung – das reicht von Spitalsküchen mit mehreren tausend Essen täglich bis zu kleinen Pflegeheimen –, sondern auch höchst individuelle Küchen- und Verpflegungslösungen für Luxushotels bzw. Betriebe der frequenzstarken Systemgastronomie. Genau in diesen Segmenten verteidigt Hospitality-Berater Ronge & Partner einen exzellenten Ruf.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten