28.01.2019

Haubenaufmarsch bei Andreas Döllerer

Anlässlich seiner 250. Fernseh-Kochshow lud der Kochstar einige seiner Kolleginnen und Kollegen zu einem „Schmeckt perfekt“-Gourmetdinner in Döllerers Genusswelten nach Golling.

So einen Abend wird es in dieser Konstellation wohl nicht mehr geben. Gleich sechs der Stars – mit zusammen 19 Hauben – der erfolgreichen TV-Kochshow „Schmeckt perfekt“ haben sich zu einem gemeinsamen alpinen Degustationsmenü zusammen gefunden.

Diese geballte kulinarische Kompetenz umfasste Richard Rauch (Steira Wirt, 3 Hauben), Hannes Müller (Genießerhotel Die Forelle, 3 Hauben), Heinz Reitbauer (Steirereck, 4 Hauben), Milena Broger (Klösterle, 2 Hauben), Eveline Wild (Der Wilde Eder, 2 Hauben) und Gastgeber Andreas Döllerer (Döllerers Genusswelten, 3 plus 2 Hauben).

Die Gäste erwartete ein kulinarisches Feuerwerk, vom Saibling mit Nussbutter und Liebstöckel und der Rose von Görz mit Räucherziege über geflämmte Bachforelle und Braunschweiger Kraut mit Pogusch Hausschwein und Rehherz mit Topinambur, Topfen und Zwetschke bis zur Mandelnoisette mit Quitte. Würdig begleitet wurde das Menü von Speziallagen, Magnums und besonderen Jahrgängen aus den Weingütern Bründlmayer, Tement, Philipp Grassl sowie Meisterbrenner Hans Reisetbauer, der seinen JRE Marillenbrand aus der Extralarge-Flasche servierte. 

 

Newsletter bestellen

Mediadaten