13.03.2020

Hausmesse von Wedl in Villach abgesagt

„Wegen der erhöhten Wachsamkeit und der behördlichen Vorgaben zum Coronavirus findet die geplante Messe in Villach nicht statt. Wir folgen damit den gesetzlichen Bestimmungen, sehen es aber auch in unserer Verantwortung, umsichtig zu handeln“, erklärt Lorenz Wedl, Sprecher und Teil der Geschäftsführung.

Die Messe hätte von 31. März bis 2. April stattgefunden. „Aufgrund der Situation in unserem Nachbarland ist unseren italienischen Ausstellern und Kunden eine Teilnahme bei der Messe ohnehin nicht möglich“, bestätigt Lorenz Wedl. 

Das Handelshaus Wedl möchte auch seinen wichtigen Partnern und Kunden in der Region Kärnten und Osttirol die aktuellen Trends und Neuigkeiten aus dem Sortiment nicht vorenthalten. Über den Onlineshop und attraktive Eindeckungspreise, sowie durch die laufende Betreuung durch das Vertriebsteam versorgt das Handelshaus weiterhin all seine Kunden zuverässlich, heißt es in einer Presseaussendung des Unternehmens.

www.wedl.com

 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten