31.01.2022

Henkell behält Spitzenposition am heimischen Sektmarkt

Der Schaumweinmarkt im Handel wuchs 2021 um 14 %, dabei konnte sich Henkell Freixenet Austria mit 35 % Marktanteil ein großes Stück vom Kuchen sichern.

Henkell Freixenet verteidigt seine österreichische Marktführerschaft aufgrund eines äußerst guten letzten Geschäftsjahres mit einem Anteil von 35 %. Der Henkell Sekt ist mit knapp 15 % erstmals an der Spitze der beliebtesten Schaumweine Österreichs, dicht gefolgt von einer weiteren Marke des Hauses, dem Kupferberg Sekt. 

Knapp 59 % Wachstum verzeichnet der von Henkell Freixenet extra für den österreichischen Markt kreierte Wiener Hofburg Sekt. Produziert wird er ausschließlich Trauben aus dem Burgenland. 

Das Trendgetränk, Rosé-Sekt, ist vom Markt nicht mehr wegzudenken und verzeichnete einen Zuwachs von 29 % im Vergleich zu 2020 und hat 23,5 % Anteil am gesamten Schaumweinmarkt. 

Prosecco Spumante Markt boomt

Noch stärker wuchs das Interesse am Schaumwein „made in Italy“ – der Gesamtmarkt verzeichnete einen Zuwachs von 29 %. Mionetto Prosecco Spumante konnte dahingehend 2021 ein überproportionales Absatzwachstum von knapp 32 % im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen.

Auch die Cavas von Freixenet kommen sehr gut bei den Österreichern an, was sich an einem erneuten Wachstumg von 17 % zeigt.

Henkell Freixenet Austria Geschäftsführer Philipp Gattermayer geht davon aus, dass sich diese Entwicklung auch in den nächsten Jahren noch fortsetzen wird. „Anders als Sekt, Champagner und Cava wird Prosecco weniger anlassbezogen konsumiert. Der überproportionale Erfolgsanteil des hochwertigen Prosecco Spumante entspricht der zunehmenden Verbrauchervorliebe“, so Gattermayer.

Trendsetter bei Alkoholfrei

Maßvoller Genuss steht hoch im Kurs und so ist auch der Alkoholfrei Gesamtmarkt um 30 % gewachsen – Henkell Alkoholfrei wuchs um 28 %und Kupferberg Alkoholfrei um 11 %. Der Piccolo-Bereich wuchs um 16,7 %, wobei sich hier Henkell einen Anteil von knapp 40 % sicherte. 

henkell-freixenet.at

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten