28.04.2021

Hobart erweitert die Geschäftsleitung

Der Offenburger Spültechnik-Hersteller verstärkt die Unternehmensleitung mit einem neuen Verantwortlichen für After-Sales.

Die Hobart GmbH hat ein neues Mitglied in der Geschäftsleitung. Matthias Siebert wurde Anfang April dieses Jahres zum Direktor After Sales Service ernannt und in die Geschäftsleitung aufgenommen. Der 38-Jährige wird künftig das Service der Spül-, Gar- und Zubereitungstechnik in Deutschland leiten und konsequent weiter ausbauen.

Matthias Siebert hat zwei Masterabschlüsse – den Master of Engineering und den Master of Business Administration. 2015 begann er seinen beruflichen Werdegang bei Hobart als Projektmanager International Marine und hat sich als Leiter Vertrieb Global Marine für das Unternehmen verdient gemacht. Im Frühjahr 2020 wurde er zum Business Unit Manager Service befördert und übernahm die Nachfolge von Martin Sonntag, der seitdem die Funktion als Direktor Produktion & Systemtechnik verantwortet.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten