05.06.2020

Hobart startet Cashback-Aktion in Österreich

Der Spülgerätehersteller bietet bis zu 700 Euro Rückvergütung beim Kauf einer neuen Spülmaschine. Die Aktion gilt vorerst bis Ende September.

Die Corona-Pandemie macht uns allen das Leben schwer, doch gerade jetzt sind Zusammenhalt und Solidarität gefragt. Daher unterstützt Spülgerätehersteller Hobart die Unternehmer zur Wiedereröffnung des Gastgewerbes mit einer Cashback-Aktion.

Beim Kauf einer neuen Spülmaschine bis zum 30.09.2020 wird eine Rückvergütung von bis zu 700 Euro gewährt. Im Aktionsprogramm sind sowohl Gläser-, Geschirr- und Haubenspülmaschinen als auch der innovative Two-Level-Washer eingeschlossen. Darüber hinaus sind die Einsteigermodelle der Marke ecomax by Hobart inbegriffen.

Und so geht‘s

Nach dem Kauf einer Spülmaschine aus dem Produktportfolio der Aktionsmodelle bei einem in Deutschland oder Österreich ansässigen Fachhändler müssen sich der Anwender auf der Webseite des Herstellers registrieren und bis spätestens 30 Tage nach dem Erwerb eine Kopie der Rechnung hochladen. Gebrauchte Maschinen sind von der Aktion ausgeschlossen.

Die ausführlichen Teilnahme- und Aktionsbedingungen gibt es unter: www.hobart.de/cashback

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten