30.10.2019

Hohe Auszeichnung für Wiener MICE-Expertin

Ulrike von Arnold, stellvertretende Leiterin des Vienna Convention Bureau im WienTourismus, wurde beim 58. Kongress der „International Congress and Convention Association“ (ICCA) in Houston (USA) mit dem „ICCA Moises Shuster Award“ ausgezeichnet. MIT VIDEO von der Ehrung!

Der ICCA Moises Shuster Award ist die prestigeträchtigste Auszeichnung der ICCA. Der Preis, der nicht jedes Jahr vergeben wird, geht an eine vom Vorstand nominierte Person, die sich durch ihr inspirierendes Engagement im internationalen Tagungsgeschäft und ihren Beitrag zur Weiterentwicklung der ICCA auszeichnet. Benannt ist der Award nach einem der „Gründerväter“ des Verbandes, einem Visionär und Pionier der internationalen Meetingbranche, der zudem einer der ersten Präsidenten der ICCA war.

Ulrike von Arnold ist seit 24 Jahren im Vienna Convention Bureau tätig und war außerdem von 2011 bis 2017 Vorstandsmitglied der ICCA. Von 2014 bis 2017 hat sie als Vizepräsidentin maßgeblich die Weiterentwicklung des Verbandes im Führungsteam geprägt. 

 

Stammgast.online Newsletter

Mediadaten