10.02.2022

Hotel Karnerhof baut um

Nach dem Umbau des Kärntner Traditionsbetriebs wird im Mai die Neueröffnung gefeiert. Wellnessbereich, Terrasse mit Seeblick und Lobby erstrahlen dann in neuem Glanz.

Die Gastgeberfamilie Karner lüftet erste Geheimnisse des acht Millionen Euro teuren Umbaus. Herzstück des Zubaus ist der neue Spabereich mit freier Sicht auf den markanten Mittagskogel und den türkisblauen Faaker See: Ob im 20 Meter langen beheizten Infinity-Außenpool, in den gemütlichen Ruheräumen oder im Bewegungs- und Relaxraum – See und Berge werden gewissermaßen allgegenwärtig sein. Ebenfalls neu entsteht eine Saunalandschaft. Ein großzügiger Bewegungs- und Relaxraum mit Glasfronten und Seeterrasse bietet ausreichende Möglichkeiten für Aktivität und Entspannung.

Mit diesen Angeboten investiert die Familie Karner in den Erfolg auch in der Wintersaison. „Wir haben bereits jetzt hohe Nachfrage, den Karnerhof und den Faaker See auch im Winter erlebbar zu machen. Den Gästen geht es um die Landschaft, den Ausblick, die Ruhe und die Beschaulichkeit“, erzählt Ursula Karner. „Wir planen Themenwochen mit Yoga, verschiedene Fitness- und Bewegungsprogramme oder auch Fastenwochen. Unsere Gäste werden einen Mix aus Aktivprogrammen indoor wie outdoor, Relax-Möglichkeiten und – wie bisher – beste Alpe-Adria-Küche vorfinden.“

Der Eingangs- und Rezeptionsbereich bekommt ebenfalls ein völlig neues Gesicht, geprägt von skandinavischen Einflüssen, mit architektonischer Leichtigkeit, reduzierten Farben und minimalistischen Formen. Eine ähnliche optische Neuausrichtung erfährt auch eines der Hotelrestaurants. Bekannt ist der Karnerhof unter anderem für die Restaurantterrasse mit sensationellem Seeblick; ergänzend dazu wird es im Lobbybereich eine weitere Terrasse Richtung See geben, die bei einem Kaffee oder Glas Wein zum Verweilen einlädt.

Ursula und Alfred Karner, die den Familienbetrieb in dritter Generation. Die Saison am Karnerhof beginnt mit 6. Mai und endet mit 8. Jänner 2023.

www.karnerhof.com

(Red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten