31.08.2020

Hotel & Touristik und CASH: Veränderungen in der Chefredaktion

Personelle Veränderungen im Manstein Verlag: Margaretha Jurik wird Chefredakteurin des Handelsmagazins CASH, Thomas Schweighofer ist alleiniger Chefredakteur von Hotel & Touristik.

Mit 1. September 2020 bestellen Herausgeberin Dagmar Lang und Geschäftsführer Markus Gstöttner für das führende Handelsmagazin CASH eine neue Chefredakteurin. Mag.(FH) Margaretha Jurik (38) übernimmt die redaktionelle Verantwortung für das Printmagazin CASH, die Onlineplattform cash.at und die inhaltliche Konzeption der CASH-Veranstaltungen (CASH Handelsforum, Young Business Factory, CASH Dialogforum).

Mag. Michaela Schellner, die seit Juli 2019 diese Funktion innehatte, wird im besten Einvernehmen das Unternehmen verlassen und sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Schellner war 12 Jahre lang für das Handelsmagazin CASH tätig. „Wir danken Michaela Schellner für ihre ausgesprochen gute Arbeit als kompetente Fach- und Chefredakteurin und bedauern, dass sie uns verlassen wird. Wir wünschen ihr für ihre weitere berufliche Karriere alles Gute und viel Erfolg“, sagen Lang und Gstöttner.

„Die ideale Nachfolgerin“

Für CASH-Herausgeberin Dagmar Lang ist Jurik die ideale Nachfolgerin. Die neue CASH Chefredakteurin ist seit 16 Jahren für den Manstein Verlag tätig, zuletzt in Teilzeit als Co-Chefredakteurin von Hotel & Touristik. Die zweifache Mutter blickt auf zahlreiche auch thematisch sehr unterschiedliche Stationen zurück. Zunächst im Themencluster MEDIEN als Fachredakteurin für HORIZONT und BESTSELLER beschäftigt, wechselte sie nach acht Jahren in den TOURISMUS. Zuletzt verantwortete sie seit Anfang 2017 gemeinsam mit Thomas Schweighofer die Chefredaktion von Hotel & Touristik.

Der Fachjournalismus ist der studierten Medienmanagerin und Journalistin Leidenschaft und Beruf zugleich: „Es sind die Geschichten, die es zu erzählen, die Menschen, die es zu erreichen, die Entwicklungen, die es aufzuspüren und einzuschätzen gilt.“ Seit 35 Jahren nimmt das praxis- und serviceorientierte B2B-Magazin CASH eine führende Rolle in der Branche ein.  

„Ich will den Leuchtturmcharakter von CASH und cash.at weiter verstärken und gerade in schwierigen Zeiten zu einer Instanz für die Entscheider einer so elementaren und umfassenden Branche machen“, so Jurik zu ihrer neuen Aufgabe. „Ich danke meinen großartigen Vorgängerinnen Silvia Meißl und Michaela Schellner, die das Magazin mit so viel Leidenschaft und Herzblut zu dem gemacht haben, was es heute ist: Ein Gradmesser für den Handel, ein Benchmark für hochwertigen und relevanten Fachjournalismus, analog wie digital. In wenigen Branchen geht es so intensiv um die Menschen, die hier arbeiten und lenken.“ 

Schweighofer alleiniger Chefredakteur

Hotel & Touristik wird künftig von Mag. Thomas Schweighofer (t.schweighofer(at)manstein.at) in bewährter Qualität und Erfahrung weitergeführt. Anzeigenleiter Harald Meyer verlässt hingegen Hotel & Touristik und den Manstein Verlag und dockt wieder im Bereich Publikumsmedien an. Seine Agenden bei Hotel & Touristik übernimmt Martin Pichler-Puschenjak (m.pichler-puschenjak(at)manstein.at), der schon bisher als Anzeigenberater für das Magazin tätig war. „Wir danken Harald Meyer für seine Energie und seinen Einsatz, besonders in den herausfordernden vergangenen Monaten und wünschen ihm für seinen zukünftigen Weg alles Gute“, so Schweighofer. Keine Veränderung gibt es beim Magazin HGV Praxis, wo Mag.(FH) Axel Schimmel Chefredakteur bleibt. 

Dagmar Lang und Markus Gstöttner sind überzeugt, dass der Manstein Verlag für die bevorstehenden Herausforderungen somit bestens gerüstet ist. 

(Red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten