20.01.2021

Hotelkette Flemings erweitert Commercial-Team

Die Frankfurter Hotelkette, die auch Häuser in Wien hat, sorgt für Verstärkung in den Bereichen Sales und Revenue.

Die Flemings Hotels führen ihren Kurs der bereits begonnenen Neuausrichtung fort. CEO Filip Blodinger stärkt das Commercial Team unter Vice President Dirk Lobowsky mit drei erfahrenen Führungskräften. Laszlo Posa übernimmt die Rolle als Corporate Director of Revenue Management. Matthias Tepel und Anna-Maria Kaiser fungieren als Regional Director of Sales für Frankfurt und München.

Laszlo Posa leitet von der Unternehmenszentrale aus die Teams der regionalen Revenue Abteilungen in Frankfurt, München und Wien. Der Brite mit ungarischen Wurzeln war zuletzt mehrere Jahre als Corporate Director of Revenue Management für die Pentahotels tätig. Zuvor absolvierte er verschiedene Stationen in internationalen Hotelkonzernen als Cluster Revenue Manager und Head of Revenue Management UK.

Matthias Tepel, der neue Regional Director of Sales Frankfurt, bringt fast 20 Jahre Erfahrung im Verkauf mit – davon über ein Jahrzehnt im Rhein-Main Gebiet. Zuletzt arbeitete er für Vienna House, wo er als Head of Sales für alle deutschen Hotels der Dachmarke zuständig war. Weitere Expertise sammelte Matthias Tepel im Consortia Sales Bereich und als Regional Sales Director für verschiedene internationale Hotelkonzerne.

Anna-Maria Kaiser, neue Regional Director of Sales München, war schon von 2009 bis 2013 im Flemings Sales Büro in der Isarmetropole beschäftigt. In dieser Zeit entwickelte sie sich bis zur stellvertretenden Verkaufsdirektorin. Nach sechs Jahren als Director of Sales & Marketing bei den ebenfalls in München ansässigen Geisel Privathotels kehrt sie in die Flemings Familie zurück.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten