12.05.2022

Hyatt erweitert Kollektionen

Die Hyatt Hotels Corporation führt die neue Inclusive Collection ein, ein Portfolio bestehend aus neun luxuriösen All Inclusive Resort-Marken.

Die neun Marken der Collection sind Hyatt Ziva Resorts, Hyatt Zilara Resorts, Zoëtry Wellness & Spa Resorts, Secrets Resorts & Spas, Breathless Resorts & Spas, Dreams Resorts & Spas, Vivid Hotels & Resorts (in Kürze), Alua Hotels & Resorts und Sunscape Resorts & Spas.

„Wir haben von unseren Gästen und Mitgliedern die Rückmeldung bekommen, dass sie nach mehr All-Inclusive-Optionen suchen. Indem wir die sich ergänzenden Luxus-All-Inclusive-Portfolios von Hyatt und AMR Collection (Anm.: diese hatte Hyatt letztes Jahr beim Kauf der Apple Leisure Group erworben) in der Inclusive Collection vereinen, bieten wir ihnen Weltklasse-Services in einem Portfolio mit mehr All-Inclusive-Resorts als je zuvor“, sagte Amy Weinberg, Senior Vice President, Loyalty, Brand Marketing and Consumer Insights, Hyatt.

Im globalen Portfolio von mehr als 1.100 Hotels und 26 Marken können Gäste und Mitglieder nun vier kuratierte Hyatt-Kollektionen genießen, die die gesamte Bandbreite an Reiseanlässen abdecken: Timeless Collection, Boundless Collection, Independent Collection und Inclusive Collection.

(Red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten