09.03.2022

Karin Seiler neue Geschäftsführerin der Tirol Werbung

Die bisherige Geschäftsführerin von Innsbruck Tourismus steht nach dem gestrigen Hearing zur Neubestellung der Geschäftsführung der Tirol Werbung als Erstgereihte fest. Mit der Tirolerin rückt damit ab 1. Mai 2022 erstmals eine Frau an die Spitze der Landestourismusorganisation.

Die neue Chefin der Tirol Werbung, die sich unter rund 30 Bewerberinnen und Bewerbern durchsetzen konnte, war bereits zwischen 2012 und 2015 als Marketingleiterin für das Unternehmen tätig. „Die Verantwortung für die Tirol Werbung in Zusammenarbeit mit vielen vertrauten Kolleginnen und Kollegen im Unternehmen aber auch im gesamten Tiroler Tourismus übernehmen zu dürfen, empfinde ich gerade in diesen sehr fordernden Zeiten als Privileg“, betont Karin Seiler.

Die 50-jährige Tirolerin blickt bereits bisher auf eine erfolgreiche Karriere zurück. In leitenden Marketingpositionen bei Henkel Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien und Australien arbeitete Seiler bis 2010 im Ausland, ehe sie die Geschäftsführung im Tourismusverband Pitztal und später den Bereich Marketing der Tirol Werbung übernahm. Zuletzt war Seiler sechs Jahre Geschäftsführerin von Innsbruck Tourismus und baute in diesem Zeitraum den Tourismusverband in ein modernes Dienstleistungsunternehmen erfolgreich um.

Tourismusspitzen streuen Blumen

Für Tirols Landeshauptmann Günther Platter ist die Bestellung, die nun durch die Lebensraum Tirol Holding erfolgt, eindeutig: „Nach den großen Herausforderungen für die Tiroler Tourismuswirtschaft braucht es an der Spitze der Tirol Werbung eine starke Führungspersönlichkeit, die Kontinuität und Stabilität gewährleistet.“ Mit Karin Seiler habe man  eine ausgewiesene Tourismus- und Kommunikationsexpertin mit internationaler Erfahrung gewinnen können.

Auch für Josef Margreiter, Geschäftsführer der Lebensraum Tirol Holding, ist die Besetzung gelungen, und es war wichtig, die zentrale Führungsposition in der Unternehmensgruppe so rasch als möglich zu besetzen. 

Mario Gerber als Obmann von Innsbruck Tourismus gratuliert seiner Geschäftsführerin von Innsbruck Tourismus, deren hervorragende Arbeit bestätigt wurde, und kündigt die rasche Ausschreibung für die Neubesetzung der Geschäftsführung in Innsbruck an.

Die Neubesetzung der Geschäftsführung der Tirol Werbung war notwendig geworden, weil Florian Phleps aus gesundheitlichen Gründen seine Funktion zur Verfügung gestellt hat.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten