11.01.2022

Karriere im Tourismus machen

Bewerbungsstart für Bachelor- und Masterstudien an FHWien der WKW für eine Ausbildung im Studienbereich Tourism & Hospitality Management.

Der Startschuss für das Aufnahmeverfahren an der FHWien der WKW ist gefallen: Ab sofort können sich Interessierte um einen der rund 1.100 Studienplätze bewerben, die im Wintersemester 2022/23 für Erstsemestrige zur Verfügung stehen. Bewerbungen an der auf Management und Kommunikation spezialisierten Wiener Fachhochschule sind bis 4. April 2022 möglich.

Praxisnahe Ausbildung durch Lehrende aus der Wirtschaft

Die Studiengänge der FHWien der WKW punkten mit großer Praxisnähe und orientieren sich an den Bedürfnissen der Unternehmen. „Zwei Drittel unserer Lehrenden kommen aus der Wirtschaft. Dieser hohe Praxisbezug bereitet unsere Studierenden optimal auf das Berufsleben vor“, erklärt Michael Heritsch, Geschäftsführer der FHWien der WKW. Viele der über 12.700 Absolventen der Fachhochschule bekleiden Spitzenpositionen im In- und Ausland.

Immer mehr Berufstätige entscheiden sich dafür, neben dem Job ein Studium zu absolvieren. Die FHWien der WKW bietet zahlreiche Bachelor-Studiengänge sowohl in der Vollzeit-Form als auch berufsbegleitend an. Alle Master-Studiengänge werden ausschließlich berufsbegleitend durchgeführt. „So eröffnen wir auch Berufstätigen die Chance, ein FH-Studium zu absolvieren“, betont FHWien-CEO Michael Heritsch.

Neues Masterstudium befähigt zum innovativen Einsatz digitaler Technologie

Erstmals bewerben kann man sich für den Master-Studiengang Digital Innovation Engineering. Es handelt sich dabei um das zweite Studienangebot der FHWien der WKW mit IT-Fokus. Der neue Master beschäftigt sich mit dem kreativen Einsatz digitaler Technologie bei Innovationen wie der Gestaltung neuer Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsprozesse. Dieses Studium ist auch für NichttechnikerInnen geeignet und bereitet auf Führungsaufgaben im Rahmen der digitalen Transformation vor. Es startet im Herbst 2022 (vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria).

Von der Online-Registrierung bis zum Studienplatz

  • Der Weg zu einem der begehrten Studienplätze beginnt auf der Website der FHWien der WKW. Dort können sich Interessierte registrieren und den Bewerbungsbogen ausfüllen.
  • Den ausgedruckten Bewerbungsbogen schicken sie mit den erforderlichen Dokumenten per Post an den Service Point der Fachhochschule.
  • Sind die Unterlagen vollständig, können die BewerberInnen einen Termin für den IT-gestützten Aufnahmetest wählen.
  • Je nach gewähltem Studiengang folgt als letzter Schritt im Bewerbungsverfahren ein Aufnahmegespräch oder ein Assessment Center.

Mehr über das Ausbildungsangebot der FHWien der WKW und die Termine der nächsten Infoveranstaltungen unter:
www.fh-wien.ac.at

Am 18. März 2022 lädt die Fachhochschule zum Open House mit Campustouren, Infovorträgen und Schnuppervorlesungen ein.

(Red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten