30.07.2019

Kellerschlüsselübergabe: Winzer Krems hat neue Führung

Eine Ära geht zu Ende: Der Geschäftsführer von „Winzer Krems – Sandgrube 13“, Franz Ehrenleiter, übergab die Leitung an Ludwig Holzer.

Unter dem Motto „Einen großen Jahrgang erkennt man am perfekten Abgang“ wurde am Dienstag gemeinsam mit Mitarbeitern, Mitgliedern, Freunden und zahlreichen prominenten Gästen auf 30 erfolgreiche Jahre des Geschäftsführers zurückgeblickt und traditionellerweise der Kellerschlüssel symbolisch an seinen Nachfolger übergeben. Niederösterreichs Landeshauptmann a. D. Erwin Pröll hielt die Laudatio für Franz Ehrenleitner: „Du bist ein Denker und ein Lenker, mit deinem Team hast du Winzer Krems zu dem gemacht, was es ist. Drei Eigenschaften möchte ich hervorstreichen: Deine Verantwortungen, deine Bodenhaftung und dein Mut zu Neuem, ohne das Alte zu verwerfen. Seit stolz und zufrieden auf das, was du geschaffen hast.“

Auch die zahlreichen Redner stimmten in das Loblied auf Dir. Franz Ehrenleitner ein und unterstrichen die Leistungen und Partnerschaften der letzten 30 Jahre. „Lieber Franz, du hast aus einem sanierungsbedürftigen Betrieb einen Vorzeige-Qualitätsbetrieb gemacht“, so Obmann Franz Bauer in seiner Rede.

In seiner Antrittsrede bedankte sich der neue Geschäftsführer Ludwig Holzer für das Vertrauen in ihn und freut sich darauf, mit einem engagierten Team den erfolgreichen Weg fortzusetzen. Die künftigen Herausforderungen werden im Ausbau des Exports, den Änderungen im Klimawandel und die anstehenden Investitionen sein.

 

Branchen News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten