12.09.2018

Kikkoman erweitert Terriyaki-Geschmack

Für die Gastronomie hat das Unternehmen Kikkoman der traditionellen Terriyaki-Sauce eine außergewöhnliche Zutat beigemischt.

Kikkoman baut das heimische Portfolio für den Food Service Bereich um eine weitere Sauce in der PET-Flasche aus. Teriyaki Sauce und Ingwer sind aus der internationalen Küche schon lange nicht mehr wegzudenken und haben auch ihren fixen Platz in der heimischen Kulinarik gefunden. Ein Grund für Kikkoman die beiden beliebten Geschmäcker in einer köstlichen „ready to use“ Sauce zu vereinen.  Eine pikante Ingwernote verleiht der Kikkoman Teriyaki Sauce mit Ingwer ein besonders vielseitiges Aroma. Basis ist die Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce. Ihr vollmundiger Geschmack soll sich mit der angenehmen Schärfe der Ingwerwurzel zu einer ausgewogenen Würzsauce verbinden.

Zubereitungstipps für die "scharfe" Version

Kikkoman Teriyaki Sauce mit Ingwer eignet sich zum Marinieren von Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchten oder Gemüse. Einfach vor dem Grillen, Anbraten oder Backen mit der Sauce einpinseln und einige Minuten vor der Zubereitung einziehen lassen. Japanischen Gerichten verleiht Kikkoman Teriyaki Sauce mit Ingwer einen authentischen Geschmack. Aber auch andere Speisen, darunter Suppen und Eintöpfe, erhalten ein angenehm pikantes Aroma. Zudem lassen sich Salatdressings und Dips damit einfach und köstlich abschmecken.

 

Newsletter bestellen

Mediadaten