14.05.2021

Kinley gibt ein bitteres Lebenszeichen

Kinley – die Tonic-Marke von Coca-Cola – kommt mit drei neuen Sorten und eigenen Gastronomie-Mehrweg-Glasflaschen.

Die Marke Kinley ist in Österreich nicht unbekannt: Bereits Mitte der 1970er Jahre waren die bitteren Erwachsenenlimonaden aus dem Hause Coca-Cola hierzulande erhältlich und feiern nun ihr Comeback in der Gastronomie. Nun gesellen sich zum Tonic-Solitär drei neue Geschmacksrichtungen dazu. Nordisch frisch und schnörkellos:Stockholm Style Bitter Lemon erfrischt mit einer dezenten Zitrusnote und zartem Bittergeschmack.
Ein Hauch von Asien liegt dem charakteristischen Geschmack von Ingwerextrakt zugrunde, der bei Bangkok Style Ginger Ale tonangebend ist.
Alles Tango! Buenos Aires Style Bitter Rose mit dem erfrischenden, leicht herben Rosengeschmack weckt Assoziationen mit der südamerikanischen Weltstadt. Das Quartett macht Tonic komplett. London Style Tonic Water: Ganz wie die britische Metropole präsentiert sich der Klassiker unter den Tonics urban und geradlinig. Der milde, typische Geschmack mit ausgewogenem Kohlensäuregehalt eignet sich auch perfekt für den puren Genuss.

Die vier Sorten stehen in der 0,25 Liter Mehrweg-Glasflasche zur Verfügung und werden lokal im burgenländischen Edelstal produziert.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten