10.09.2021

Kitzbüheler Tenne wechselt Besitzer

Die Familie Volkhardt verkauft das legendäre Hotel an die Familie Dohle, Eigentümer des Fairmont Hotels Vier Jahreszeiten in Hamburg.

Das 4-Sterne-Hotel „Zur Tenne“ ist das Schwesterhotel des Hotels Bayerischer Hof in München, bietet 51 großzügige Zimmer im gemütlichen Landhausstil, eine mit einer Haube ausgezeichnete Küche (12/20 Punkte) und ist vor allem auch bei der deutschen Prominenz sehr beliebt. Im Vorjahr hatte Heinrich Dominici die Position des Hoteldirektors und Jörg Behrend als Chef de Cuisine im „Zur Tenne“ übernommen. Zum 30. November wechselt das „Juwel von Kitzbühel“ nun also nach über 50 Jahren von der Familie Volkhardt in die Hände der Familie Dohle. Die Mitarbeiter sollen übernommen werden.

„Ausgelöst durch eine attraktive Offerte haben wir den Denkprozess begonnen und die anschließende Entscheidung aus rein rationalen Gründen getroffen, um uns noch stärker auf unser Kerngeschäft, das Hotel Bayerischer Hof und weitere Aktivitäten in und um München zu konzentrieren sowie den Herausforderungen der Zukunft strukturell anzupassen“, wird Innegrit Volkhardt, geschäftsführende Komplementärin des Hotels Bayerischer Hof in München, in der ahgz zitiert. 

www.hotelzurtenne.com/de/

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten