21.05.2021

Korfu erhält erstes Banyan Tree Resort Europas

Der Pionier des Pool-Villa-Konzepts residiert künftig hoch über der Bucht von Benitses.

Das neue Luxusresort liegt auf einem idyllischen Hügel in der Akra Punta Bucht Korfus in der Nähe des Dorfes Benitses und verfügt über 159 moderne Gästezimmer, Suiten und 37 Poolvillen mit ein bis vier Schlafzimmern. Jede Pool-Villa soll das Gefühl eines authentischen und privaten Hauses auf Korfu mit Außenpavillons, Terrakotta-Dächern und privaten Pools hervorrufen.

Mediterraner Rückzugsort auf den Spuren von Kaiserin Sisi

Mit einem 360-Grad-Blick auf das türkisfarbene Wasser der malerischen Bucht von Benitses ist das Angsana Corfu ein mediterraner Rückzugsort für Reisende inmitten einer Anlage, die von üppigem Grün, bergigen Landschaften, mediterranen Gärten und Olivenhainen umgeben ist. Das Resort liegt in unmittelbarer Nähe des historischen Achilleion-Palastes, der einst die berühmte Kaiserin Sisi von Österreich beherbergte, der exotischen Inseln Paxi und Antipaxi und nur elf Kilometer von der Altstadt von Korfu entfernt, die mit ihrer historischen Festung zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. 

„Nach einem herausfordernden Jahr für die Reisebranche sind wir besonders dankbar und aufgeregt mit dem Angsana Corfu das erste Haus der Gruppe in Europa zu eröffnen“, so Sergio Serra, Regional Director of Sales & Marketing für Amerika, Europa, den Mittleren Osten und Afrika bei der Banyan Tree Group. „Korfu auf den Ionischen Inseln ist die perfekte Destination, um hier unser neuestes Refugium zu eröffnen, das auf Umweltbewusstsein, Wellness und eine unglaublich lebendige lokale Kultur setzt.“

Vier Restaurants, sieben Bars

Insgesamt sorgen zehn gastronomische Einrichtungen für Abwechslung, darunter vier Signature-Restaurants und sieben Bars mit Außenterrassen, die einen weiten Blick auf das Meer und die Landschaft von Korfu bieten. Zu den drei Hauptrestaurants des Resorts gehören: Botrini's, das lang erwartete griechische Fine-Dining-Erlebnis, kuratiert von Michelin-Sternekoch Ettore Botrini, Koh, mit seiner trendigen asiatischen Fusion-Küche, Ruen Romsai, das zeitgenössische Ganztagsrestaurant, das internationale Leckerbissen serviert und Sofrito, eine moderne Taverne mit einer großen Auswahl an korfiotischen und griechischen Aromen, frischem Fisch und griechischen Weinen.

Die Gäste können sich auch für den Zimmerservice oder eines der für Banyan Tree typischen privaten Restaurant-Erlebnisse entscheiden – von einem vom Chefkoch kuratierten Picknick auf dem Berg bis hin zu einem entspannten Barbecue am Strand – alles unter Verwendung frischer, lokaler Produkte und Zutaten, die einzigartig auf Korfu sind.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten