06.07.2022

Kröswang bestellt neuen Vertriebsleiter

Philip Grasl ist neuer Vertriebsleiter für Süd- und Ostösterreich des oberösterreichischen Frische-Zulieferers.

Seit Anfang Mai verantwortet Philip Grasl als Vertriebsleiter den Süden und den Osten Österreichs. Der 41-Jährige führt ein Team bestehend aus 17 Gebietsleiterinnen und -leitern, einem Key-Account Manager und 20 Telefonverkäuferinnen. Mit insgesamt 20 Jahren Branchenerfahrung kann der Frische-Lieferant Kröswang nunmehr auf jede Menge Marktkenntnis und Expertise durch den erfahrenen C+C-Manager zurückgreifen.
Nach mehr als zehn Jahren im AGM/ADEG Verbund wurde es Zeit, sich einer neuen Herausforderung zu stellen, dachte sich Grasl und sucht beim Frische-Lieferanten Kröswang nun eine neue Herausforderung. Der Burgenländer wird in Zukunft ein Vertriebsgebiet verantworten, in dem rund 6.500 Kunden mit 65 Frische-LKWs beliefert werden. Mit einem Marktvolumen von 100 Millionen Euro Jahresumsatz handelt es sich um das wirtschaftlich bedeutendste Gebiet für Kröswang.

Philip Grasl startete seine Karriere in der Hotellerie bei Steigenberger und anschließend bei den Austria Trend Hotels. Ab 2004 war er für den REWE Konzern tätig und hat somit den Markt von der Pike auf kennen gelernt. Zuletzt war er als Leiter des Key-Account Managements für AGM tätig. „Kröswang hat man als Brancheninsider natürlich permanent auf seiner Landkarte. Der Wechsel in ein agiles Familienunternehmen ist eine großartige Gelegenheit und ich freue mich schon, mir gut bekannte Häuser und Kunden in meiner neuen Funktion betreuen zu dürfen“, so Grasl in einem ersten Statement HGV PRAXIS gegenüber.

(red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten