09.07.2021

Leo Bauernberger verlängert

Die Generalversammlung der SalzburgerLand Tourismus Gesellschaft (SLTG) hat am Donnerstag Bauernberger für weitere fünf Jahre als Geschäftsführer bestätigt.

Der erfahrene Tourismusmanager geht ab 1. Februar 2022 bereits in seine fünfte Periode als Geschäftfsührer der SLTG, der er seit dem Jahr 2002 vorsteht. Nach einem umfangreichen Auswahlprozess inklusive Hearings in den vergangenen Monaten erfolgte die Wiederbestellung am Donnerstag im Rahmen der Generalversammlung, die einstimmig den Vorschlag des Aufsichtsrats annahm.

"Als Aufsichtsrats-Vorsitzender freue ich mich sehr über den einstimmigen Beschluss in der Generalversammlung, den langjährigen Geschäftsführer wieder zu bestellen. Gerade in herausfordernden Zeiten ist Kontinuität gefragt und ich bin überzeugt, dass wir mit dieser Entscheidung eine wichtige Voraussetzung geschaffen haben, den Erfolgsweg der vergangenen Jahre im SalzburgerLand fortzusetzen", sagt Hans Scharfetter, Landtagsabgeordneter und Vorsitzender im Aufsichtsrat der SLTG.

Die Bedeutung einer guten und engen Zusammenarbeit mit allen Partnern in der Tourismusbranche sei in Zeiten wie diesen größer denn je, betont Bauernberger. Gleichzeitig freue er sich auf die bevorstehenden Aufgaben: "Mit der Alpinen Ski-WM 2025 in Saalbach Hinterglemm, wichtigen Entwicklungsschritten im Bereich der Digitalisierung sowie in Richtung eines ressourcenschonenden, nachhaltigen Tourismus, Qualitätsoffensiven am Angebotssektor ebenso wie bei Fragen einer gefühlvollen Lenkung von Besucherströmen stehen in den kommenden Jahren spannende Projekte bevor."

Über Leo Bauernberger

Gebürtig in Bad Zell (Jahrgang 1962), arbeitete Leo Bauernberger im Gastro- und Hotelmanagement der Hilton-Gruppe, ehe er 1987 zum Tourismus Team Austria in den Beratungsbereich wechselte. Ab 1989 war er international für die Österreich Werbung tätig. Seit 1996 ist er bei der SalzburgerLand Tourismus GmbH, die er seit 2002 als Geschäftsführer leitet. 

Bauernberger ist akademischer Werbe- und Marketingkaufmann (WU Wien) und Absolvent des Masterprogrammes „International Executive MBA in General Management“ (SMBS, Universität Salzburg). Er ist verheiratet und hat zwei Söhne.

(Red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten