15.07.2021

Liquid Spirits schnappt sich auch Jack Daniel’s

Bereits im ersten Jahr des Bestehens zieht Liquid Spirits den zweiten großen Deal an Land: Nach Jägermeister wird Anfang 2022 der Vertrieb von Jack Daniel’s übernommen.

„Wir sind davon überzeugt, dass unsere Partnerschaft mit Liquid Spirits dabei helfen wird, das Wachstum der Marken der Jack Daniel’s Tennessee Whiskey Familie in Österreich weiter zu stärken“, erklärt Agnieszka Przybylek, General Manager, Brown-Forman, Italy and Alps. Die vergangenen 15 Jahre wurde Jack Daniel’s in Österreich von Bacardi vertrieben.

Eine Herausforderung, die Liquid Spirits mit größter Freude annimmt. „Es ist für uns eine Ehre, durch die Partnerschaft mit Brown-Forman die Distribution und Vermarktung der Marke Jack Daniel’s zu übernehmen. Keinen anderen Namen verbindet man so sehr mit Whiskey wie Jack Daniel‘s“, zeigt sich Liquid Spirits-Geschäftsführer Oliver Dombrowski stolz auf die neue Aufgabe genauso wie auf sein Team: „Jede und jeder Einzelne von uns greift auf eine jahrelange Erfahrung in der Getränke- und Spirituosen-Welt zurück und genau diese bündeln wir nun seit knapp einem Jahr bei Liquid Spirits in einem jungen und unkonventionellen Umfeld. Mit dieser Qualität und Energie sind wir nun der neue Ansprechpartner für Jack Daniel‘s in Österreich und schaffen das passende Markenerlebnis.“

Mit einer mehr als 150jährigen Tradition ist Brown-Forman eines der größten amerikanischen Spirituosen- und Weinunternehmen, dessen Produkte in mehr als 170 Ländern weltweit vertrieben werden. Die aktuelle Marktsituation spricht für sich: Mit 12,7% Marktanteil ist Jack Daniel’s Tennessee Whiskey die Nummer 1 im Whiskey-Segment.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten