28.07.2021

Meiko firmiert und siedelt um

Die Meiko Austria GmbH. heißt ab 1. August „Meiko Clean Solutions Austria GmbH.“ und zieht in ein neues Headquarter um, das in der Nähe des alten angesiedelt ist.

„Mit der Umfirmierung kommen wir der Strategie unserer Mutter, Meiko in Offenburg, nach, sämtliche Auslandstöchter mit dem Wording Meiko Clean Solutions zu versehen“, erklärt Meiko Clean Solutions Austria Geschäftsführer Herbert Kregl, in einem Gespräch mit Stammgast.Online.

Der Umzug innerhalb Wiens 23. Bezirk Liesing ist ebenfalls schon von langer Hand geplant. „Denn am alten Standort in der Hetmanekgasse platzten wir förmlich aus allen Nähten“, so Kregl weiter. Die neue Firmenzentrale befindet sich unweit der alten, und zwar in der Liesinger Flurgasse 17, im Objekt 3. „An diesem Standort verfügen wir über die vierfache Fläche und können dadurch unseren Aufgaben besser gerecht werden“, so Kregl zu Stammgast.Online.

Zu diesen Aufgaben gehört auch die Verantwortung für 15 weitere Länder rund um Österreich und Südosteuropa: Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Slowenien, Kroatien, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Nordmazedonien, Albanien sowie Südtirol zählen zum Verantwortungsgebiet von Herbert Kregl. Und seit 1. Jänner 2021 wurde auch Griechenland dieser Vermarktungsregion zugeschlagen.

Für Kregls Management-Team ein Grund mehr, in Wien Flagge zu zeigen: Am neuen Standort in der Liesinger Flurgasse wird es ein modernes Schulungszentrum für Servicetechniker von eigenen Niederlassungen als auch Fachhandelspartnern aus aller Herren Länder geben. Und da will man sich naturgemäß von der besten Seite zeigen.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten