15.02.2022

MyProduct bildet E-Commerce-Fachkräfte der Zukunft aus

Die E-Commerce-Tochter des Handelshauses Kastner setzt konsequent auf Nachwuchsförderung und bietet jungen Mitarbeitern attraktive Inhalte in einem ebensolchen Umfeld.

Die myProduct GmbH, als E-Commerce Pure Player, setzt seit ihrer Gründung auf Mitarbeiterbildung mit hohem Niveau. Bereits 2019 startete der erste E-Commerce Lehrling seine Lehre bei, mittlerweile bildet myProduct drei weitere Lehrlinge in diesem Bereich aus. Drei weitere Lehrlinge befinden sich in der Logistik-Ausbildung. „Wir als Firma behandeln unsere Auszubildenden – begleitend zu der Lehre in der Berufsschule – von Anfang an wie vollwertige Mitarbeiter. Somit bekommen sie einen Einblick in alle Bereiche, werden schnell zu E-Commerce Experten und zu sofort einsetzbaren Kompetenzträgern für unsere Kunden“, erklärt Geschäftsführer Rainer Neuwirth.

Ein wesentlicher Unterschied zu einer klassischen Lehre als Einzelhandelskaufmann/-frau oder auch Bürokaufmann/-frau ist die Erweiterung der Ausbildung im Bereich der Onlinewelt mit dem Fokus auf den Onlinevertrieb von Produkten und Dienstleistungen. Neben den Fächern wie Englisch, Deutsch und Co. werden die Lehrlinge in folgenden Bereichen ausgebildet: E-Commerce (Onlinehandel), Gesetze im Onlinebereich, Funktionen eines Computers und dessen Bauteile, wie man Produkte und Dienstleistungen aufbereitet und professionell digitalisiert, Produktfotografie und vieles mehr.

Felix Hörhan, der erste Lehrling von myProduct, fühlt sich in dieser Branche sichtlich wohl: „E-Commerce ist nicht nur eine zukunftssichere Branche, die sich ständig verändert und wächst, die Arbeit ist außerdem sehr vielfältig und abwechslungsreich.“ Besonders stolz ist das Unternehmen auf die Leistungen des Lehrlings. Vor Kurzem hat er das dritte Berufsschuljahr mit lauter Einsern und somit mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen – myProduct gratuliert dazu herzlichst und wünscht weiterhin viel Erfolg.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten