12.05.2021

Nachhaltiger Luxus auf Mauritius

LUX* Grand Baie Resort & Residences auf Mauritius, das neue Flaggschiff von LUX* Resorts & Hotels, eröffnet im November 2021.

Das elegante Hideaway befindet sich im Norden von Mauritius, in einer Gegend, die für ihre lebhaften Strandcafés, Bars und das lokale Kunsthandwerk bekannt ist. In die Lagune von Grand Baie eingebettet, bietet das neue Flaggschiff von LUX* Resorts & Hotels uneingeschränkte Sicht auf das türkisfarbene Wasser und die weißen Sandstrände der Insel. Das Resort ist im Boutique-Stil konzipiert und bietet 86 Junior Suites, 20 Pool Residences, sieben Pool Villen, zwei Pool Penthouses sowie eine „Grand Beach Pool Villa“ mit 420 Quadratmetern. Letztere profitieren alle von einem privaten Butler-Service.

Der Entwurf des LUX* Grand Baie Resort & Residences stammt aus der Feder von Jean-Francois Adam. Der aus Mauritius stammende Architekt ließ sich von Segelbootarchitektur und seiner Kindheit inspirieren, die er genau an dem Strand verbrachte, wo das Resort heute steht. Das Innendesign kommt von Kelly Hoppen. Die Räume, die „einen Hauch von frischer Luft“ symbolisieren, fangen die Schönheit des Landes und des Indischen Ozeans ein. 

Ein nachhaltiger Ansatz

Das LUX* Grand Baie Resort & Residences setzt sich für Nachhaltigkeit über sozialverträgliche und  umweltfreundliche Praktiken ein: von der Verwendung erneuerbarer Baumaterialien in der Bauphase, über die Reduzierung, das Recycling und die Wiederverwendung von Abfällen, bis hin zur ethischen und lokalen Beschaffung von Lebensmitteln, der Fürsorge für die lokalen Communities und dem Schutz der Umwelt.

„Die Vision für LUX* Grand Baie hatte ich schon seit einiger Zeit, und ich war fest entschlossen, all meine jahrelange Erfahrung mit Resorts auf der ganzen Welt in diesem herrlichen Anwesen zu einem Crescendo zu bringen“,  Paul Jones, Geschäftsführer von The Lux Collective. „Der Auftrag war von Anfang an klar: das feinste Luxusresort im Indischen Ozean zu schaffen. Gleichzeitig wurde es zum Flaggschiff für LUX* Resorts & Hotels und zu unserem ersten Greenfield-Projekt auf Mauritius.“

Über The Lux Collective

The Lux Collective ist ein globaler Hotelbetreiber mit Sitz in Singapur und verwaltet die Marken LUX*, SALT, Tamassa, SOCIO und Café LUX*. Weitere von The Lux Collective gemanagte Immobilien sind das Hotel Le Recif, Reunion Island sowie die Ile des Deux Cocos, eine private Insel vor Mauritius. Das erste Hotel in Europa eröffnet 2023 in Frankreich mit dem LUX* La Baraquette.

www.luxresorts.com/

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten