22.02.2022

Neue Wege aus der Personalmisere

Beim HOGAST-Powertag am 17. Mai in Linz steht „Glücksforscher“ Dr. Oliver Haas auf der Bühne.

Kurz vor Beginn der derzeitigen Wintersaison waren 84 Prozent der heimischen Beherbergungsbetriebe auf Personalsuche und zehntausende Stellen unbesetzt. Mit den herkömmlichen Mitteln des Recruitings lässt sich der Fachkräftemangel kaum noch bewältigen. Einen alternativen Ansatz präsentiert Oliver Haas am HOGAST-Powertag 2022 im Design Center Linz: „Corporate Happiness“ erachtet die Möglichkeit der Selbstverwirklichung als wichtigsten Faktor, um Mitarbeiter*innen zu finden und zu binden. 

Haas geht davon aus, dass glückliche Arbeitnehmer besonders motiviert und loyal sind. Der Weg zum Glück sei, das eigene Potenzial entfalten zu können. Umgesetzt hat der Unternehmensberater sein Konzept unter anderem in der norddeutschen Upstalsboom-Hotelgruppe. Dort wurde der Umsatz innerhalb von drei Jahren verdoppelt, die Anzahl qualifizierter Bewerbungen verfünffacht und die Mitarbeiterfluktuation – samt den damit verbundenen Kosten – halbiert.

Unkonventionelle Ideen mit Praxisbezug

Barbara Schenk, Vorstandsvorsitzende der Einkaufsgenossenschaft für Hotellerie und Gastronomie, freut sich, dass beim HOGAST-Powertag erneut ein brandaktuelles Thema aufgegriffen wird. „Oliver Haas ist ein Speaker, der unkonventionell denkt und gleichzeitig praxisorientiert ist. Beides war uns wichtig, denn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen neue Ideen aus Linz mitnehmen, die sie unmittelbar umsetzen können.“

Der HOGAST-Powertag richtet sich ausschließlich an Mitglieder und Lieferpartner der HOGAST-Unternehmensgruppe. Es werden über 300 Besucher*innen erwartet. Die Anmeldung ist auf der Event-Website events.hogast.at/powertag2022 möglich. Mehrere Partner unterstützen die Veranstaltung und treten vor Ort als Aussteller auf; Hauptsponsor ist abermals die Firma Hagleitner Hygiene.

„Die Kerndienstleistungen der HOGAST sind die Kostenoptimierung im Einkauf und die Vereinfachung administrativer Abläufe. Doch gerade ein Informationsvorsprung wird künftig im Wettbewerb entscheidend sein. Am HOGAST-Powertag wird seit über 20 Jahren exklusives Wissen vermittelt“, ergänzt die neue HOGAST-Vorständin Allegra Frommer, die diese Tradition daher fortsetzen will.

(Red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten