17.03.2020

Neuer Eigentümer für Stainzerhof

Seit Anfang März hat das 4-Sterne-Superior-Hotel in Stainz mit dem Immobilien-Entwickler Gerhard Kuess einen neuen Eigentümer. Langer und Posch verlassen Betrieb.

Kuess übernahm das Stainzer Traditionshaus von der bisherigen Eigentümerin Elfriede Messner. Aufgrund der aktuellen Lage bleibt der Betrieb des Restaurants und des Hotels bis auf weiteres geschlossen. Nach überstandener Coronavirus-Krise soll das Hotel und die Gastronomie des Hauses in bewährter Qualität wieder öffnen.

Der bisherige Geschäftsführer Bernhard Langer (als Komplementär der hotelbetreibenden Kommanditgesellschaft) sowie der Haubenkoch Alexander Posch verlassen aufgrund der Umstrukturierungen und auf eigenen Wunsch das Unternehmen, um sich voll und ganz auf das von ihnen in Ehrenhaus betriebene Restaurant zu konzentrieren.

Kuess: „Selbstverständlich sind wir bestrebt, das Hotel und die Gastronomie auf hohem Niveau weiterzuführen. In welcher Form das geschehen wird, werden wir mit unserem professionellen Stainzerhof-Team zeitnah abstimmen.“

www.stainzerhof.at

 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten