01.08.2022

Neuer Gastro-Geschäftsführer bei der Brau Union

Nach über 36 Jahren in der Brau Union Österreich und davon über zwölf Jahre im Management Team wird Andreas Hunger mit Ende August die Geschäftsführung der Gastronomie zurücklegen. Ihm folgt Markus Kapl.

Markus Kapl begann seine Karriere in der Brau Union Österreich 2011 als Trademarketing Manager Lebensmittelhandel. 2015 wechselte er als Segmentmanager in die Gastronomie und übernahm die strategische Entwicklung der Marken der Trendgastronomie. 2016 kehrte er als Key Account Manager in den Lebensmittelhandel zurück, wo er 2018 zum Key Account Director befördert wurde. In dieser Funktion war er für die größten österreichischen Handelskunden der Brau Union Österreich verantwortlich. Im Mai 2020 wurde er ins Management Team berufen.

„Wir wollen unsere Innovationsführerschaft weiter ausbauen, damit wir mit all unseren Kunden den österreichischen Bierliebhabern bestes frisch gezapftes Bier bieten können. Dies ist gleichzeitig eine spannende Herausforderung und eine schöne Aufgabe, auf die ich mich sehr freue!“, so Markus Kapl über seine neue Funktion, die er mit 1. September antritt.

Als Leiter Geschäftsfeld Lebensmittelhandel folgt ihm Simon Steyrl. Er kam 2012 zur Brau Union Österreich als regionaler Verkaufsleiter für den Lebensmittelhandel West und wurde nach zwei Jahren zum nationalen Verkaufsleiter befördert. 2017 wechselte er in die Einkaufsabteilung, welche er seither leitet und erfolgreich weiterentwickelt hat.

(red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten