05.10.2021

Nö präsentiert neuen Wirtshaus-Guide

„Mein Wirtshaus Guide“ beinhaltet das Beste, was Niederösterreich kulinarisch zu bieten hat. Kompakt zusammengefasst auf 95 Seiten mit rund 200 beschriebenen Wirtshäusern.

Die Niederösterreichische Wirtshauskultur besitzt einerseits Tradition und Geschichte, andererseits sorgt ein innovatives Gedankengut dafür, dass die größte Kulinarik-Initiative des Landes nicht stillsteht, sondern sich immer weiterentwickelt. Der neue Wirtshaus-Guide ist das beste Beispiel dafür und löst ab sofort die renommierte Straßenkarte der Niederösterreichischen Wirtshauskultur ab. Dem Büchlein gehört die Zukunft, das sich im hochwertigen Printformat umfangreich präsentiert. Das Schmökern im digitalen Bereich ist ebenfalls möglich und bietet kulinarik-affinen Menschen einen Mehrwert

Wirtshaus Guide als großer Generalist

Bei dem neuen Guide handelt es sich um weit mehr als um einen kulinarischen Leitfaden Niederösterreichs. 95 Seiten stark verkörpert der Urlaubs- und Ausflugsbegleiter die Kernwerte der heimischen Wirtshauskultur. Die Route im Magazin führt durch den Wienerwald, die Donauregion und das Weinviertel, über die Wiener Alpen bis hin zum Wald- und Mostviertel. Gäste begeben sich dabei auf die Suche nach dem vollkommenen Geschmack. Vom Stadtwirtshaus, Dorfgasthaus bis hin zum Haubenlokal – die Sehnsüchte der Gäste sind vielfältig. Um diee Wirtshausküche auch zu Hause zu erleben, lohnt ein Blick in den neuen Guide, der einige der besten Rezepte des Landes beinhaltet.

Die Rezeptliste zeigt sich eng mit der Region verbunden. Geboten wird eine schrittweise Kochanleitung mit vielen Tipps. Der Mostviertler Surbraten vom Grafingwirt oder die Wacher Marillenknödeln vom Landgasthof Essl werden somit zu Hause schnurstracks auf den eigenen Teller angerichtet.

Treue wird belohnt

Doch bei aller Ehrlichkeit: Der Charme eines Wirtshauses ist unersetzlich. Die gelebte Gastfreundschaft, ein freundliches Service sowie die grundehrliche und bodenständige Wirtshausküche regen zur Geselligkeit an. „Ob gemütlich, urig, gehoben oder elegant, die niederösterreichische Gastronomie ist so facettenreich wie das Land selbst“, sagt Harald Pollak, Obmann der Niederösterreichischen Wirtshauskultur, und ergänzt: „Für unsere treuen Gäste haben wir uns heuer etwas Besonderes ausgedacht. Ein vollständig ausgefüllter Treuepass ermöglicht eine Teilnahme an unserem Gewinnspiel, bei dem wir einen Gutschein der Niederösterreichischen Wirtshauskultur in Höhe von 1.000 Euro, einlösbar bei den rund 200 besten Wirtshäusern Niederösterreichs, verlosen.“

Und so funktioniert es: Insgesamt müssen 12 Stempel im Rahmen einer Genussreise durch Niederösterreich gesammelt werden. Zwei Stempel pro Destination sind verpflichtend. Mehr Infos dazu unter: www.wirtshauskultur.at/treuebonus

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten