02.06.2021

Nürnberg wagt sich vor: HOGA findet statt

Nachdem das offizielle Bayern grünes Licht gegeben hat, prescht die Nürnberger Messe mit einem fixen HOGA-Termin vor: 17. bis. 19. Oktober 2021.

Nach schwierigen Monaten werden im Gastgewerbe aktuell die Weichen für den Re-Start gestellt, damit im Sommer wieder Umsätze gemacht werden können. Nun hat die Bayerische Staatsregierung den 1. September als spätestes Datum für den offiziellen Messe-Re-Start in Bayern genannt und damit Ausstellern, Besuchern sowie allen Partnern und Unterstützern der HOGA wieder mehr Sicherheit für ihre Planungen gegeben. Bayerns Gastgebermesse HOGA findet vom 17. bis 19. Oktober 2021 in der Messe Nürnberg statt.

Sehnsucht nach persönlichen Gesprächen

Die Vorbereitungen für die HOGA laufen bereits seit einigen Monaten. Der DEHOGA Bayern, als fachlicher Träger, sowie wichtige Aussteller und große Partner, wie die BÄKO Franken Oberbayern-Nord eG, sind wieder auf der HOGA mit dabei. Viele sehnen sich nach persönlichen Gesprächen und dem Erleben und dem Erfolg von Präsenz-Messen, da dies mit Online-Webinaren und Video-Calls nicht abgebildet werden kann. Die HOGA Nürnberg, Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung, findet alle zwei Jahre im Messezentrum Nürnberg statt und ist der große bayerische Branchentreffpunkt und Ideengeber für das Gastgewerbe.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten