01.04.2021

ÖRV-Kongress verschoben

Die angespannte Situation zwingt den Österreichischen ReiseVerband, den geplanten Kongresstermin von Mai auf Oktober zu verschieben.

Alle lechzen schon nach Präsenzveranstaltungen, die schlechte Entwicklung der Pandemie lässt diese aktuell aber nicht zu. Das trifft auch den ÖRV-Kongress, der am 17./18. Mai in Wiener Neustadt geplant gewesen wäre. Neuer Termin ist der 7./8. Oktober 2021, ebenfalls in Wiener Neustadt in den Kasematten.  

Das Präsidium hat gleichzeitig beschlossen, die Generalversammlung am 18. Mai 2021 um 14 Uhr online via Zoom oder Teams durchzuführen. Dabei wird wohl die Nachfolgerin von Langzeitpräsidenten Josef Peterleithner gewählt, der sein Amt zurücklegt. Ihm soll „Rail Tours Touristik“-Chefin Eva Buzzi folgen (stammgast.online hat berichtet).

www.oerv.at

 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten