01.06.2022

Österreicher neuer GM bei Schweizer Chocolatier

Die Schweizer Schokoladenmanufaktur Läderach benennt mit Horant Woschitz (55) erstmalig einen General Manager für den österreichischen Markt.

Der studierte Betriebswirt kommt vom österreichischen Schokoladenproduzenten Heidi Chocolat AG und kann auf eine mehr als 15-jährige erfolgreiche Tätigkeit im Süsswaren-Bereich zurückblicken. Seine Berufstätigkeit begann der Bisamberger bei Casinos Austria, wo er über 14 Jahre auch international Führungspositionen innehielt. Woschitz löst damit René Rechsteiner ab, der den Aufbau des österreichischen Marktes zu seiner Aufgabe als General Manager für den Heimatmarkt Schweiz übernommen hatte. René Rechsteiner wird sich fortan wieder auf den Schweizer Markt konzentrieren und diesen weiter ausbauen.   

„Ich freue mich sehr, mit Horant Woschitz einen erfahrenen Manager für Läderach gewonnen zu haben, der den weiteren Ausbau des vielversprechenden österreichischen Marktes für uns vorantreiben wird“, erklärt Johannes Läderach CEO von Läderach.

(red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten