20.04.2021

Österreichischer Sekt nimmt Kurs auf Kärnten

Sommer, Sonne, See und österreichischer Sekt: Am 14. Juni 2021 dockt die Elite der heimischen Sekthersteller im Rahmen der Reihe "Sekt am See" in Velden am Wörthersee an. Auf die Teilnehmer warten ein hochklassiges Programm.

Nach dem fulminanten Auftakt von „Sekt am See“ vergangenes Jahr im „Weissen Rössl“ am Wolfgangsee (stammgast.online hat berichtet) machen die österreichischen Sekthersteller am 14. Juni an den Ufern des Wörthersees halt. Die Villa Bulfon in Velden bildet als „Basecamp“ den standesgemäßen und glamourösen Rahmen für die edlen Perlen, welche in einem mehrteiligen Programm aus Expertenverkostung und Dinnerparty zu genießen sind.

Beliebt und spannend zugleich sind Blindverkostungen, bei der diesmal österreichischer Sekt den Vergleich mit den
am Wörthersee beliebtesten internationalen Schaumweinen antritt.

Das Programm:

  • Sekt am Wörthersee – Montag, 14. Juni 2021
  • Villa Bulfon, Velden am Wörthersee
  • 15 bis 17 Uhr: Masterclass und Blindverkostung für Professionals
  • 17 bis 22 Uhr: Dinnerparty mit Themen-Sektbars, Fingerfood & Unterhaltungsprogramm

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Österreich Werbung, Österreich Wein Marketing und Morandell International und unter Einhaltung der gesetzlichen Covid-19-Vorgaben statt. Anmeldeinformationen folgen.

www.oesterreichsekt.at

 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten