23.03.2022

Perfekte Reinigung von Oberflächen

Bevor sich das Leben wieder nach draußen verlagert, sollen Oberflächen aller Art wieder glänzen. Hygiene-Spezialist hollu bietet den passenden Kurs dazu an.

In allen Spezialistenkursen für Oberflächenreinigung und -sanierung lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie spezielle Oberflächen, z.B. Solarpaneele, Fassaden, Stein- oder Holzböden, professionell und materialschonend zu behandeln sind. Verschiedenste Reinigungsverfahren wie Grund- und Intensivreinigen, Sanieren, Schleifen und Imprägnieren werden praxisnah vermittelt.

Nach Abschluss der Ausbildung können die Absolventen Oberflächenreinigungen und Sanierungen unterschiedlichster Objekte eigenständig durchführen, sie erkennen Problemfälle und wissen, welche Fehler zu vermeiden sind. Eine sinnvolle und nachhaltige Investition: So werden Oberflächenbehandlungen in hoher Qualität hausintern abgedeckt und der Werterhalt der Materialien abgesichert. Zudem erhöht regelmäßige Weiterbildung die Motivation der Mitarbeiter und wirkt dem Fachkräftemangel entgegen.

Kurse ab Mai am Standort Wolfern, OÖ 
•    Holzbodensanierung: 24.-25. Mai 2022 
•    Seminar für Diamantschleifverfahren: 30.-31. Mai 2022 
•    Osmosereinigung für empfindliche Oberflächen: 7.-8. Juni 2022
•    Hochdruckreinigung für Fassaden & Graffitibeseitigung: 9.-10. Juni 2022

Neues Wissen direkt anwenden
Die nach ISO 29990 zertifizierte hollu Akademie legt großen Wert auf praxisnahe Weiterbildung im Sinne von „Learning by doing“. In den voll ausgestatteten Schulungsräumen werden die Kursinhalte in einem realen Umfeld gezeigt, geübt und angewendet. So wird das neu erworbene Wissen direkt im Reinigungsalltag eingesetzt. Noch Fragen? Hier informieren und einen Platz im gewünschten Spezialistenkurs für Oberflächenreinigung und -sanierung sichern auf www.hollu.com/akademie

(red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten