16.01.2019

Philipp Dyczek neuer Küchenchef im La Perla Graz

Mit internationaler Fusionsküche will Philipp Dyczek für neue kulinarische Akzente in der Grazer Innenstadt sorgen.

Mit seiner frischen Fisch- und Meeres-Cuisine brachte das Restaurant in der Grazer Schmiedgasse neuen mediterranen Lebensstil in die österreichische Kulturhauptstadt, darunter einige Neuheiten wie den exklusiven Bluefin Tuna.

Während sich Küchenchef Faruk Neziri aus Graz verabschiedete, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen, übernimmt nunmehr der 28-jährige Dyczek die Rolle des Küchenchefs. „Philipp Dyczek bringt nicht nur sehr viel Kreativität und Weltoffenheit mit, sondern auch ein neues Konzept, das unsere Art von Cuisine unseren Gästen noch zugänglicher machen soll“, freut sich Nagib Ibraimi, Inhaber des Lokals.

Auch der neue Küchenchef freut sich auf die kommende Aufgabe: „Ich möchte auf die Linie meines Vorgängers aufbauen, aber sie mit weiteren kulturellen Einflüssen ergänzen und den Schwerpunkt Regionalität stärken.“ Dyczek verbindet in seiner Küche die Einflüsse verschiedener Kulturen; Jakobsmuscheln aus Frankreich kombiniert mit österreichischem Heidensterz sind nur ein Beispiel.

Über Philipp Dyczek

Seine Karriere begann der junge Küchenchef beim Lindenwirt in der Grazer Peter-Rossegger-Straße. Erste Position als Sous Chef 2010 im Hotel Alpenrose in Kühtai. Später arbeitete er unter Kurt Moerth im Parkhotel Graz, unter Alexander Posch im Restaurant Condor sowie im Starcke Haus am Grazer Schlossberg. 2015 folgte seine erste Position als Küchenchef in der Genussbar 13.

Daraufhin wechselte Philipp Dyczek nach London, um bei Tom´s Kitchen vom Michelin-Stern-gekrönten Tom Aikens zu lernen und später als Chef de Partie für das Beaufort House Chelsea zu arbeiten. 2017 reiste Dyczek nach Vietnam, um der asiatischen Koch- und Esskultur näher zu kommen. Darauf folgte die Position als Küchenchef im Das Bienenstock sowie zuletzt im Laufke in Graz, wo er von Gault Millau mit einer Haube ausgezeichnet wurde.

 

Newsletter bestellen

Mediadaten