05.08.2022

Pillinger und Schärf eröffnen "the italian" in Parndorf

Mit „the italian“ geht ein Gastronomieprojekt im Cineplexx-Entertainment-Center Parndorf an den Start, das italienisches Lebensgefühl mit burgenländischer Gastlichkeit verbindet.

Mit italienischen Pasta-Spezialitäten, ofenfrischen Pizzen, frischen Snacks und Schärf Kaffee sowie einem reichhaltigen Getränkesortiment ist „the italian“ ein kulinarischer Ganztages-Treffpunkt. Das von Markeninhaber Reinhold Schärf und seinen langjährigen Freunden und Geschäftspartnern Herbert Willfurth und Markus Pflug entwickelte Gastrokonzept läuft bereits an neun Standorten in Österreich, Deutschland und Armenien mit Erfolg – geführt von jeweils eigenständigen Gastronomen. In Parndorf ist der Frauenkirchner Gastronom Norbert Pillinger mit an Bord. Der Standort bietet auch Platz für private Feiern, Firmenevents und Seminare.

Allen „the italian“-Restaurants gemeinsam ist die Leitidee „morgens.mittags.abends.immer“ für Gastrogenuss zu jeder Tageszeit, 365 Tage im Jahr. Das gastronomische Angebot steht für hohe Qualität der frisch zubereiteten Highlights aus der italienischen Küche, für freundlichen Service sowie eine durchdachte Architektur. 

Betreiber Norbert Pillinger, der als erfahrener Gastronom im Entertainment-Center Parndorf mit Unterstützung von Kaffee- und Gastro-Mastermind Reinhold Schärf das 1200 m2 große Café-Restaurant geschaffen hat, über sein neues Gastronomie-Projekt: 

„the italian“ expandiert

Das Gastrokonzept „the italian“ wurde bereits vor zehn Jahren entwickelt und in den vergangenen Jahren als Ganztages-Gastronomiekonzept an neun Standorten in Österreich, Deutschland und Armenien positioniert. „Weitere Eröffnungen sind geplant, denn unser Konzept eignet sich aufgrund der sehr guten wirtschaftlichen Daten und Skalierbarkeit optimal für eine Vervielfältigung am Markt“, so Reinhold Schärf. Innerhalb der Partnerschaft konzentrieren sich Herbert Willfurth und Markus Pflug auf die Expansion in Österreich und auf die konzeptionelle Weiterentwicklung. Schärf bringt seine jahrzehntelange Erfahrung auf internationalen Märkten ein und kümmert sich um die erforderlichen internationalen Anpassungen.

„the italian“ Parndorf wird zudem als Kompetenzzentrum für die Präsentation des Konzepts an zukünftige Interessenten sowie als internationales Schulungszentrum für „the italian“-MitarbeiterInnen bzw. für ansässige Firmen dienen. 

(red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten