13.01.2021

Rational verpasst sich neue Struktur

Mit Jahresbeginn organisiert sich die Rational AG, Weltmarktführer in der thermischen Speisenzubereitung, neu und baut Abteilungen und Zuständigkeiten um.

So wird das Marketing unter der Leitung von Robert Munday zum neuen Funktionsbereich Marketing & Customer Solutions zusammengefasst. Gleichzeitig wird das Produktmanagement aus dem Marketing herausgelöst und konzentriert sich künftig auf die Weiterentwicklung der Combi-Dämpfer-Sparte. Damit kann sich Rational stärker auf einzelne Kundensegmente konzentrieren und individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse eingehen.

Marketing soll sich in allen Branchen widerspiegeln

Robert Munday wird das neue Team Marketing und Customer Solutions führen. Er wird dafür verantwortlich sein, dass die Marketingaktivitäten die verschiedenen Branchen widerspiegeln und sowohl die Anforderungen der Kunden als auch die des Marktes noch besser erfasst werden. Seit mehr als sechs Jahren ist Munday bei Rational in verschiedenen Positionen tätig, zuletzt als Executive Vice President Asien Nord und verantwortlich für die Tochtergesellschaft in China. Zudem bringt er internationale Erfahrung im Food Service und Key Account Management internationaler Marken mit. Der Bereich Marketing wird zu Marketing & Customer Solutions weiterentwickelt und um die bisher eigenständigen Organisationseinheiten Internationales Key Account Management sowie Sales Excellence erweitert. Damit kann Munday die Weiterentwicklung der Marke Rational mit den Produkten iCombi, iVario und ConnectedCooking aktiv vorantreiben. Den Schwerpunkt in den nächsten Jahren sieht er in der weiteren Digitalisierung von Produkten und Kommunikation, um den gestiegenen Anforderungen gerade in diesem Bereich gerecht zu werden und auch hier einen neuen Maßstab zu setzen.

Auf die Bedürfnisse der jeweiligen Branche eingehen

„So können wir unsere Kundenbeziehung im gesamten Vertriebs- und After-Sales-Prozess weiter intensivieren“, erläutert Markus Paschmann, Vorstand Vertrieb und Marketing und verantwortlich für die Neustrukturierung bei Rational.

Das Produktmanagement für die Combi-Dämpfer wird ein eigenständiger Bereich, der sich auf die Weiterentwicklung der gerade eingeführten Produktgruppe iCombi konzentriert. Dazu Markus Paschmann weiter: „Es liegt auf der Hand, dass ein Restaurant, ein Hotel und ein Caterer jeweils andere Anforderungen an ihre Küche haben. Darauf können wir jetzt schnell und mit passenden Produkten und Services noch besser eingehen.“

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten