18.02.2020

Relaunch: horizont.at rundumerneuert

HORIZONT Online, die Digitalplattform des führenden Branchenmediums für die Medien-, Werbe-, Agentur-, Digital- und Kommunikationsbranche aus dem Manstein Verlag, überzeugt mit neuem Auftritt, der auch erweiterte Inhalte und Services und einen exklusiven H+ Bereich bietet.

horizont.at zeigt sich seit heute Dienstag optisch rundumerneuert mit modernem Design sowie verbesserter technischer Infrastruktur und bietet dabei auch neue Funktionen sowie exklusive H+ Inhalte. Markus Gstöttner, Geschäftsführer des Manstein Verlages, freut sich, dass „horizont.at künftig auf der modernsten technologischen Plattform laufen wird. Denn jetzt bildet die Technik den hochwertigen Inhalt ab“. HORIZONT-Herausgeberin Dagmar Lang ist überzeugt, dass „horizont.at auch inhaltlich einen Quantensprung machen wird, weil es für die Redaktion einfacher, schneller und mobiler wird“.

Die HORIZONT-Redaktion bietet auch künftig tagesaktuell alle relevanten Nachrichten aus den Ressorts Medien, Marketing, Agenturen und Digital. Vertiefende Storys, Analysen sowie umfangreiche Interviews werden digital künftig unter dem Dach H+ gebündelt – dieser exklusive Bereich ist Newsletter-Abonnenten vorbehalten, die Registrierung dafür ist kostenfrei.

„Das redaktionelle Angebot auf horizont.at wird künftig neben der Aktualität auch mit mehr Tiefgang versehen. So werden wir die Branche und ihre Entwicklungen noch besser abbilden“, kommentiert HORIZONT-Chefredakteur Jürgen Hofer den Relaunch. „Ein klarer Fokus liegt zudem auf der Stärkung des Kommentarsegments, bei dem wir mit einem erweiterten Angebot zur Meinungsbildung beitragen wollen“, so Hofer. Weiters werden thematische Schwerpunkte in Online-Dossiers zusammengefasst und sollen so einen kompakten und informativen Überblick bieten.

Neue Werbeformen

Neben den optischen Neuerungen wurden auch die Vermarktungsangebote um neue Werbeformen erweitert. „Mit dem Relaunch von HORIZONT Online wurde ein weiterer Meilenstein in der Digitalisierung-Offensive des Manstein Verlages gesetzt. Neben einem userfreundlichen Design entstehen nun neue und attraktive Vermarktungsmöglichkeiten für unsere Kunden“, sagt Martin Kaindel, Leiter Digitale Medien.

horizont.at

 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten