14.04.2021

Safari geht auch nachhaltig

Das Öko-Safariunternehmen „Wilderness Safaris“ eröffnet das neugebaute DumaTau Camp im Linyanti Wilderness Reserve im Norden von Botswana.

Durch den Neubau wurden DumaTau und das neue Little DumaTau Teil des Premier-Portfolios von Wilderness Safaris, was Gäste durch ein noch höheres Level an Komfort und Ausstattung zu spüren bekommen. Mehr Platz sowie neue Möglichkeiten zur Erkundung – damit spiegeln die umgestalteten Unterkünfte die Weiten des Linyanti wider.

Besonderes Augenmerk wurde auch daraufgelegt, Abkühlung von der Hitze des Tages zu schaffen. Das zentral gelegene ‚Osprey Retreat‘ zwischen den beiden Camps verfügt über einen separaten Pool, einen Feinkost- und einen Safari-Boutique-Bereich. Es schafft damit einen dritten öffentlichen Aufenthaltsort zwischen dem jeweiligen Hauptbereich beider Camps und den privaten Gästeunterkünften. Zusätzlich wurde das Deck erweitert und beherbergt ein Tauchbecken. Neue Sonnensegel auf den Terrassen der acht Zeltsuiten von DumaTau und der vier identischen Suiten von Little DumaTau spenden Schatten.

Die wichtigsten wandernden Tierarten, die von DumaTau aus beobachtet werden können sind Elefanten und Wildhunde. Das Thema „Erkunden“ zieht sich durch die Geschichte der Region – und bildet einen wesentlichen Bestandteil des Gästeerlebnisses. Dazu zählt auch ein umfassendes Angebot an Safari-Aktivitäten wie Pirschfahrten bei Tag und Nacht, Bootsausflüge und geführte Naturwanderungen mit erfahrenen Guides von Wilderness Safaris.

Lokale Produkte in Kulinarik und Ausstattung

Nachhaltigkeit spielt im kulinarischen Angebot von DumaTau eine wichtige Rolle. Um sowohl dem Ökosystem als auch der Lebensgrundlage der Menschen Rechnung zu tragen, werden hauptsächlich saisonale und lokal verfügbare Zutaten verwendet. Produkte werden von Lieferanten aus dem Norden Botswanas bezogen, wodurch Transportwege reduziert und kleine Unternehmen unterstützt werden. So wurde ebenfalls für die Dekors mit botswanischen Kunsthandwerkern zusammengearbeitet, um die Camps noch authentischer zu gestalten und eine nachhaltige, auf Naturschutz basierende, Wirtschaft zu fördern.

Innere Safari am Ort der Begegnung von Mensch und Wildtier
Jede Safari ist nicht nur eine äußerliche Reise, sondern auch eine innere. So wird die unvergleichliche Erfahrung in der Wildnis um ein holistisches Wellness-Erlebnis für Körper, Geist und Seele bereichert. Achtsam erholen und entspannen stehen dabei im Mittelpunkt. Der zentral gelegene Wellnessbereich, das Osprey Retreat, ist ein Rückzugsort inmitten natürlicher Vegetation am Rande der Lagune.

www.wilderness-safaris.com

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten