30.06.2021

Saubere Wäsche und gereinigte Luft als Wettbewerbsvorteil

Miele Professional unterstützt Hotels, Pensionen und andere Beherbergungsbetriebe in der Kommunikation mit einem speziell darauf abgestimmten, kostenlosen Marketing-Paket sowie Finanzierungsmodellen in der Sommersaison. 

Nicht erst seit Corona ist das Thema Hygiene für viele Urlaubsgäste und Business-Reisende ein wesentliches Kriterium, sich für ein Hotel oder Resort zu entscheiden. Nun spielt auch der Infektionsschutz eine zentrale Rolle. Saubere Wäsche und gereinigte Luft tragen maßgeblich zur Hygiene und zum Infektionsschutz bei. Die neuen „Benchmark“-Waschmaschinen und -Trockner von Miele etwa erfüllen höchste Hygienestandards (stammgast.online hat berichtet), ebenso der Lufreiniger Miele AirControl (stammgast.online hat berichtet).

Eine Umfrage der Marken unabhängigen Plattform „Klasse Wäsche“ hat unter 506 webaktiven Personen, die zumindest drei Nächte jährlich privat oder beruflich in einem österreichischen Hotel verbringen, ergeben, dass besonders die Hotelwäsche ein entscheidendes Qualitätskriterium bei der Hotelauswahl ist. Neun von zehn Gästen betrachten die Qualität der Hotelwäsche als repräsentativ für die gesamte Qualität des Hotels. Die Gäste sind für das Thema stark sensibilisiert. Diverse Buchungsplattformen haben darauf bereits mit neuen Auswahlkriterien reagiert. Hoteliers weisen die Gäste schon vor der Buchung ausführlich auf die Hygienemaßnahmen vor Ort hin und vermitteln ihnen damit ein sicheres Gefühl. Wichtige Bausteine wie etwa die hauseigene Wäscherei sowie gereinigte Luft sollten in der Kommunikation der Hygienemaßnahmen nicht fehlen und lassen sich gut in die Gästekommunikation über diverse Kanäle einbauen, betont man bei Miele Professional. 

Walter Ecker, Regional Director Sales DACH, Miele Professional: „Miele deckt mit dem kostenlosen Marketingpaket für Hoteliers das gesamte Kommunikationsportfolio ab: von Textvorschlägen für die eigene Hotel Website und Buchungsplattformen über Email-Texte für Bestands- und Neukunden, Social-Media-Postings und Blogger-Kooperationen bis hin zu ergänzenden Ideen für die Kommunikation im Haus und Bildvorschlägen mit Wäsche Hygiene Icons ist alles dabei. Alle Texte und Bilder können von den Hoteliers an die eigene Tonalität und das eigene Design angepasst werden.“

Sustainability, das Schaffen von Arbeitsplätzen, die Möglichkeit individuell ausgewählter Textilien aus beispielsweise Naturmaterialien sowie die Reduktion von Pollen, Feinstaub sowie Geruchspartikeln sind ebenfalls Argumente, die einen klaren Wettbewerbsvorteil verschaffen. Auch das Gütesiegel „Inspected Quality“ von Klasse Wäsche in Zusammenarbeit mit OETI hilft dabei.

Infos und Downloadmöglichkeit des kostenlosen Marketing Pakets:
www.miele.at/pro/HotelHygiene

Infos zur Zertifizierung der hauseigenen Wäscherei:
www.klassewaesche.com/vorteile/guetesiegel

(Red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten