20.09.2021

Scheuch verlässt ÖW, Bednarik folgt nach

Die Bereichsleitung Brand Management der Österreich Werbung (ÖW) wird neu aufgestellt: Michael Scheuch verlässt das Unternehmen, Martina Bednarik (47) übernimmt ab 1. Oktober.

Martina Bednarik bringt umfangreiche Erfahrung in den unterschiedlichen Marketing-Disziplinen und in der Umsetzung von großen Kampagnen bzw. in Markenaufbau und -führung mit. In ihrer mehr als 20-jährigen Berufslaufbahn konnte sie als Marketing- und E-Commerce-Leitung, CRM-Spezialistin, Marketing- und Brand-Strategin und als Kommunikations-Allrounderin für Top-Marken in Österreich überzeugen. In ihrer letzten Funktion leitete sie bei der TUI Austria Holding als Direktorin und Prokuristin den Bereich Marketing und Digital Commerce. Davor begleitete sie in unterschiedlichen Führungsrollen mehr als 15 Jahre lang den zweitgrößten Mobilfunkanbieter Österreichs vom Start-up zur Konzernmarke und hatte zuletzt die Werbe- und Markenleitung für tele.ring inne. Bednarik überzeugte im Headhunter Assessment, ist in ihrer Funktion Mitglied des Management-Teams und berichtet direkt an die Geschäftsführerin Lisa Weddig.

„Ich freue mich, mit Martina Bednarik eine ausgewiesene Marketingexpertin als Bereichsleiterin Brand Management ab Oktober an Bord zu haben. Mit ihrem profunden Marketing Know-how in den maßgeblichen Disziplinen, ihrer Expertise für länderübergreifende, impactstarke Kampagnen, für nachhaltige Markenführung und Digitalisierung sowie ihrer Branchenerfahrung im Tourismus wird sie zum künftigen Erfolg der Marke ‚Urlaub in Österreich‘ einen entscheidenden Beitrag leisten“, so Weddig.

Bednarik: „Es gibt wenige Jobs, in denen man mit einem so schönen, emotionalen Produkt arbeiten und so viele Facetten des Marketings anwenden kann. Gemeinsam mit meinem Team werde ich den erfolgreich eingeschlagenen Weg in der Markenkommunikation fortsetzen und sowohl mit ganzheitlichen Kampagnenkonzepten als auch mit themenspezifischem, redaktionellem Content Österreich als attraktive und begehrliche Urlaubsdestination in Szene setzen.“

Erfolgsära von Michael Scheuch

Michael Scheuch leitete das Brand Management der ÖW elf Jahre lang. Er zeichnete verantwortlich für die strategische Markenführung der international äußert erfolgreichen Marke „Urlaub in Österreich“ und die Kommunikations-, Zielgruppen- und Mediastrategie. Er setzte neue Maßstäbe im Bereich strategische Ausrichtung von Kommunikations- und Ausspielplattformen genauso wie im Aufbau redaktioneller Arbeitsweisen und Digitalisierung, heißt es in einer Presseaussendung der ÖW. Unter seiner Leitung konnten Kampagnen für das Urlaubsland Österreich 105 internationale und nationale Auszeichnungen erringen. 

„Michael Scheuch hat in der Markenführung neue Maßstäbe gesetzt, die Marke ‚Urlaub in Österreich‘ entscheidend mitgestaltet und er hat damit maßgeblich zum internationalen Erfolg des Urlaubslandes Österreich beigetragen. Seine Tätigkeit in der Österreich Werbung war geprägt durch seine Leidenschaft für die Marke, seine hohe Professionalität und seine profunde inhaltliche Expertise“, so Lisa Weddig, Geschäftsführerin der Österreich Werbung.

(Red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten