07.12.2020

Sigmund Freud in Miami Beach

Der WienTourismus übertrug live aus dem Sigmund Freud Museum für ein interessiertes, internationales Kunst-Publikum. Das soll Lust auf eine Wien-Reise machen, sobald dies wieder möglich ist. 

Nach der international erfolgreichen Netflix-Serie kam Sigmund Freud auch in der Welt der Kunstsammler an. Der WienTourismus widmete dem Erfinder der Psychoanalyse und dem Sigmund Freud Museum seinen Online Showroom auf der diesjährigen „OVR: Miami Beach der Art Basel“, die heuer von 2. bis 6. Dezember im Internet stattfand. Eine Online-Führung durch das im September nach einer umfassenden Renovierung und Erweiterung wiedereröffneten Sigmund Freud Museum in der Bergasse 19 und eine virtuelle Live-Diskussion zum Thema „Kunst, Psychoanalyse und Public Health “ brachten dem Premium-Publikum Wiener Kunstschätze und kulturelle Relevanz näher.

„Die Marktanteile der Zukunft werden jetzt gemacht, daher arbeiten wir mit virtuellen Formaten und bleiben dran, bis es wieder nach oben geht. Derzeit bringen wir als Broadcaster Wiens Kunstgeschehen online zu unserem internationalen Publikum und schüren die Sehnsucht nach einer Wien-Reise, sobald die wieder möglich ist“, erklärt Norbert Kettner, Direktor WienTourismus. Für Peter Hanke, Präsident WienTourismus, verschaffe sich Wien damit einen Startvorteil bei der besonders ausgabefreudigen kunstaffinen Zielgruppe in den USA und anderen wichtigen Herkunftsmärkten für die Zeit nach der Pandemie.

Digitale Zukunft

Der WienTourismus strahlt seit Juli Wiens Highlights in für sein internationales Publikum produzierten Formaten im Internet aus. Die Serie „Vienna Showcase“ führt regelmäßig zu Wiens kulturellen Schätzen. Jede Folge wird als Online-Event für internationale JournalistInnen und die Reisebranche auf YouTube gestreamt und erreicht dabei MultiplikatorInnen in den 17 aktiv vom WienTourismus bearbeiteten Märkten. 

Für die reiseaffine Zielgruppe, die derzeit nicht nach Wien kommen kann, führt der WienTourismus außerdem regelmäßig Live-Walks auf seinem Instagram-Kanal durch. Jede Folge widmet sich einem speziellen Thema – von Hinterhöfen im 1. Bezirk über Highlights des Wiener MuseumsQuartiers bis zu Weihnachtsstimmung in der Innenstadt. Alle Insta-Walks gibt es zum Nachsehen auf Instagram-TV IGTV.

 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten