04.08.2021

Slow Food Kulinarik-Event „Schneckenpartie“ geht in die 2. Runde

Am Sonntag, den 29. August 2021, bittet die Winzergruppe Slow Food Roter Veltliner Donauterrassen zur zweiten Ausgabe ihres kulinarischen Festivals „Schneckenpartie“.

Insider, die das letzte Jahr dabei waren, berichten von einem echten Highlight, was die Verkostung der autochtonen Rebsorte Roter Veltliner anbelangt, die durch die Paarung mit den Slowfood-Spezialitäten ganz besonders zu glänzen vermochte. Nun geht diese geschmackvolle Paarung in die zweite Runde. Und die Rote Veltliner Donauterrassen-Winzer luden sich ranggleiche Gäste ein. Eingeladen sind die Winzer von Slow Food Presidio Wiener Gemischter Satz mit ihrem Aushängeschild Fritz Wieninger an der Spitze.

Der malerische Hof des Guts Oberstockstall bildet mit seiner Kulisse den charmanten Rahmen für die Schneckenpartie. Dort reichen die zehn Winzer von SlowFood Roter Veltliner Donauterrassen ihre Roten Veltliner zur Verkostung und veranschaulichen dabei, was diese so besonders macht und welche Rolle die Sorte in der Zukunft spielen kann. Die Schnecke als Zeichen der Slow Food-Bewegung steht sowohl für das langsame und sorgfältige Entstehen von Wein und Speisen als auch für das gemütliche Ambiente, das die Besucher hier erwartet.
Die große Gemeinschaft von Slow Food wird auch anhand kulinarischer Slow Food-Produkte erlebbar, etwa mit Waldviertler Blondvieh, Waldstaudenkorn, Lungauer Tauernroggen, Wiener Schnecken, Wiener Beinschinken, Elsbeere, Klotzen-Birne oder Leithaberger Kirschen. Zudem verwöhnt das Restaurant Gut Oberstockstall mit einem abwechslungsreichen Angebot regionaler Speisen in Bio-Qualität.

Das diesjährige Match mit den Gästen – Fritz Wieninger tritt mit seinen Kollegen Rainer Christ und Peter Uhler gegen die Wagramer an – verspricht nicht nur Spannung, sondern auch ein hohes Niveau.

Auf einen Blick
Was: Schneckenpartie der SlowFood-Community Roter Veltliner Donauterrassen & Friends
Wann: Sonntag, 29. August 2021, 11 bis 17 Uhr
Wo: Gut Oberstockstall, Ringstraße 1, 3470 Kirchberg am Wagram
www.gut-oberstockstall.at
Eintritt: € 68,- Inklusivpreis für Wein und Speisen 
Glaseinsatz: € 20,- (vor Ort zu bezahlen)
Tickets: ausschließlich im Vorverkauf unter https://www.roterveltliner.bio/events/ erhältlich.
www.roterveltliner.bio

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten