05.06.2021

Sterne-Koch Gouloumès wechselt ins Maslina Resort

Serge Gouloumès leitet ab der Sommersaison die kulinarischen Geschicke im 5-Sterne-Boutique-Hotel auf der Insel Hvar an der kroatischen Adriaküste.

Der von seiner Heimat Frankreich und weltweiten Wirkungsstätten geprägte Chefkoch kombiniert seine international gesammelten Eindrücke mit lokalen Produkten – ganz im Sinne des jungen Boutiquehotels und der zugehörigen Luxusvillen.

Was ihn in das Maslina Resort in der Bucht von Maslinica lockt, ist das angesagte Land Kroatien selbst sowie der Spirit im Hotel. „Ich bin immer wieder überrascht, was die Erde einem hier schenkt, was das Meer birgt. Es ist beschaulich und ruhig. Es gibt keinen Lärm und Verschmutzung. Schon bei einem Spaziergang in den Garten von Maslina kann man alles hören, alles riechen – es ist wie eine religiöse Erfahrung. Ich teile zudem den gleichen Geist von Maslina, der auf einer Identität von Authentizität, Respekt, Menschen, Einzigartigkeit und Luxus basiert“, erklärt Serge Gouloumès.  

Wie sich das im Menü widerspiegelt, hat der Spitzenkoch klar vor seinen Augen. „Das Menü wird oft changieren, um die Atmosphäre tagesaktuell zu reflektieren. Gäste, die länger bei uns bleiben, bitten wir, die Menükarte zu schließen. Dann kreieren wir etwas Einzigartiges.“ Auf den Tellern landet dann zum Beispiel ein Langoustinen-Gericht mit Blumenkohl-Crumble und Meerrettich-Schaum. „Wir lassen Fleisch reifen, unser gesamter Fisch stammt von lokalen Fischern, und das meiste Gemüse stammt aus unserem eigenen Garten“, betont Gouloumés. Einige der Pflanzensamen und essbaren Blumen hat er eigens aus Frankreich mitgebracht. 

Spitzenkoch, ein Kindheitstraum

Serge Gouloumès weiß genau, was er will und erklärt voll Überzeugung und unausweichlichem Enthusiasmus: „Als ich elf Jahre alt war, beschloss ich, dass ich ein Sternekoch werden würde; dass ich die Welt bereisen würde." Was der aus dem Südwesten Frankreichs stammende Küchenchef schon in jungen Jahren wusste, bestätigte sich in seiner über 30-jährigen Karriere. Von Beverly Hills über Montreux, Meribel, Théoule sur Mer und Mougins in Frankreich (im 5-Sterne-Hotelrestaurant Le Mas Candille), wo er mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, bis zu St. Martin und Norfolk, Virginia – Gouloumés sammelte Eindrücke, kombinierte sie und resümiert nun selbstbewusst. „Wenn ich über mein Essen spreche, denke ich darüber nach, wer ich bin, über meine Gefühle und meinen Charakter. In allem, was ich kreiere, spürt man meine Persönlichkeit – nicht zu viel, sondern genau richtig.“ 

Im November 2019 wurde Gouloumès mit dem Culinary Heritage Preis von Gault & Millau ausgezeichnet. Er ist Autor von drei Kochbüchern – Carnet de cuisine de Provence, Saveur de France: la Provence et la Côte d'Azur, und D'Esquisses en Délices. Gouloumès gibt sein Fachwissen zudem als Dozent an Kochschulen auf der ganzen Welt weiter. 

Was zeichnet seine Persönlichkeit aus? Gouloumès Antwort macht neugierig auf seine Kompositionen: „Mir wird sehr schnell langweilig, und während die meisten Menschen jeden Tag das Gleiche essen können, kann ich das nicht. Ich richte mich gerne nach Jahreszeiten. Ich mag es, zum Hafen zu gehen und den Fisch zu begutachten oder morgens beim Metzger Fleisch zu kaufen. Ich spreche mit unserem Gärtner, um zu sehen, was wir pflanzen können oder was erntereif ist. Ich schaue gerne, was es am Tag gibt und koche dementsprechend. Ich möchte mich überraschen lassen von dem, was die Erde uns gibt, und immer die Jahreszeit respektieren. Ich teile diesen Geist mit meinen Gästen und bitte sie, mir zu vertrauen.“ 

Weitere Aufwertung für das Spitzenhotel

Denis Martin, Direktor des Hotels, und Maud Truchi, Gründerin des Maslina Resorts, freuen sich über den Neuzugang: „Dank Serge Gouloumès wird unseren Gästen achtsamer Luxus in Form von authentischen Erlebnissen geboten, den man sich wahrlich auf der Zunge zergehen lassen kann.“ 

Das 5-Sterne-Boutiquehotel mit 53 Zimmern, Suiten und Villen ist am 22. April in die zweite Saison gestartet. Zum Maslina Resort gehören zudem vier Restaurants und Bars, das Pharomatiq Spa, ein Veranstaltungsraum für bis zu 40 Personen, ein Playroom für Kinder und Jugendliche und der Wine & Culture Club für Weinliebhaber. Im Rahmen seiner „Mindful Luxury“-Philosophie bietet das Hotel seinen Gästen Urlaub und Erlebnisse in enger Verbindung mit der Natur und Kultur des Landes. 

www.maslinaresort.com

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten