15.07.2020

Stopp für Flip-Flops am Berg

Um ein Bergerlebnis rundum genießen zu können, muss auch die Ausrüstung stimmen. Mit der neuen Sicherheits-Kampagne „End of Flip-Flop Zone“ wird am Raxplateau gezielt darauf hingewiesen. Eine neu gestaltete „Genießer-Zone“ lädt zudem zum Entschleunigen ein.

Die neue Sicherheitskampagne auf der Raxalpe hängt Flip-Flops an den Nagel. Bei der neu installierten „End of Flip-Flop Zone“ handelt es sich um eine präventive Maßnahme. „Wir möchten mit dieser Aktion nochmals bei unseren Gästen das Bewusstsein für das richtige Verhalten am Berg schärfen. Sicherheit am Berg hat oberstes Gebot, auf das kann man nicht oft genug hinweisen. Ein falsches Schuhwerk stellt im hochalpinen Gelände ein großes Risiko dar. Eine Bergung wegen fahrlässigem Handeln kann zudem teuer werden“, sagt Bernd Scharfegger, Geschäftsführer Scharfeggers Raxalpen Resort.

Christian Hofer, Ortsstellenleiter Stellvertreter Bergrettung Reichenau, betont die Wichtigkeit von präventiven Maßnahmen wie eine gute Tourenplanung, den Wetterbericht im Auge zu behalten, das Studieren von Wanderkarten, eine ehrliche Einschätzung der eigenen Kondition sowie die entsprechende Ausrüstung. „All das würde einige Unfälle verhindern", so Hofer.

Sommerausblick auf der Raxalpe

Ebenfalls neu ist die „Genießer-Zone“ am Raxplateau, die im Zuge der Sicherheitskampagne entwickelt wurde. „Hier können die Zehen wieder Freiluft schnuppern und es lässt sich wunderbar das Panorama genießen“, betont Scharfegger. Diesen Ort der Entschleunigung erreichen Gäste in weniger als acht Minuten mit der Rax-Seilbahn, ein Top-Ausflugsziel Niederösterreichs und Träger des Gütesiegels „Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen“. Die Berg- und Talfahrt können Wanderer und Natursuchende bequem von zu Hause aus oder unterwegs online mit dem webbasierenden Besucherlenkungstool buchen.

Scharfegger: „Die Natur wird wieder wertgeschätzt, mehr als je zuvor. Und das ist gut so. Es zieht immer mehr Menschen in die Bergwelten der Wiener Alpen in Niederösterreich. Um der Hitze zu entfliehen, die frische Bergluft zu genießen oder die Seele baumeln zu lassen“.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.raxalpe.com

 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten