24.06.2020

Thomas Gruber wechselt ins "Seespitz"

Der 3-Hauben-Koch übernimmt innerhalb des traditionsreichen 5-Sterne-Falkensteiner Schlosshotels Velden die Verantwortung im neuen Top-Restaurant in traumhafter Lage am Wörthersee.

Die Geschmackvielfalt Kärntens, handverlesene Slow-Food-Produkte sowie ein Hauch japanischer Küchenkunst prägen die unverfälschte, klare Küche von Thomas Gruber (unter anderem 3 Gault Millau-Hauben, 4 À la Carte-Sterne, 3 Falstaff-Gabeln). Harmonisch dazu abgestimmt präsentiert sich auch das Sortiment an spannenden Weinen aus der Region bzw. des Alpe-Adria-Raums von Sommelier Markus Gladitsch mit einem spannenden Mix aus renommierten Weingütern und aufstrebenden Newcomern.

Direkt am Ufer des Wörthersees lädt das „Seespitz Restaurant & Living“ mit angeschlossener Lounge und Marina sowie einer einmaligen Aussicht auf die Veldener Bucht zu feinsten kulinarischen Hochgenüssen. Das Restaurant verfügt über einen lichtdurchfluteten und terrassierten Innen- und Außenbereich, während die Lounge mit mediterranem Lebensgefühl punktet.

Ein Erlebnis und Tipp beim Restaurantbesuch: Aperitif im Schaukelstuhl in der Lounge, danach abwechslungsreiches Sharing-Menü auf den See-Terrassen und Digestif auf dem hauseigenen Motorboot mit Blick auf den Sonnenuntergang.
 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten