02.07.2018

Toni Mörwald nun auch Ölprinz

Als Genussbotschafter soll der umtriebige Unternehmer und Spitzenkoch für die OMV VIVA-Restaurants neue kulinarische Renner entwickeln.

 

„Essenszeit ist Lebenszeit“. Dieses Motto verfolgt der Spitzenkoch Toni Mörwald bereits seit vielen Jahren und setzt es in seinen Betrieben auch konsequent um. Seit 30 Jahren arbeitet Mörwald nun bereits daran, sich selbst zu einer Marke zu machen und nun soll die Kraft der Marke auch auf die Labestellen der OMV-Tankstellen ausstrahlen. Ab diesen Monat agiert Toni Mörwald als Genussbotschafter für die VIVA-Restaurants des österreichischen Ölmultis.

Der Drei-Hauben-Koch entwickelt exklusiv Sandwiches für VIVA. Im Juli und August wartet bereits das leichte Sommerweckerl mit Landhendlbrust auf VIVA-Kundinnen und Kunden. Zudem lässt Mörwald sein Wissen über österreichische Mehlspeisen einfließen. In der zweiten Jahreshälfte gibt es eigens kreierte Croissants in österreichischer Topqualität.

„Wir wollen unseren Gästen gemäß unserem Markenversprechen ‚We Care More‘ nur das Beste bieten. Wir führen bereits jetzt das vielfältigste und innovativste Gastro-Angebot aller österreichischen Tankstellen. Viele der genannten Produkte stammen von regionalen Herstellern und überzeugen unsere Kunden, eine Genusspause bei einer OMV-Tankstelle einzulegen. Toni Mörwald wird mit exklusiven, kulinarischen Kreationen überraschen und unser Gastroangebot weiterentwickeln“, freut sich Wilfried Gepp, Leiter des OMV-Tankstellengeschäfts in Österreich.

Newsletter bestellen

Mediadaten