07.05.2021

Top Spirit streckt die Klauen nach „White Claw“ aus

Die Spirituosentochter des Sekthauses Schlumberger vermochte sich die Vertriebsrechte des Marktführers im „Hard Seltzer“-Segment zu sichern.

Entwickelt wurde White Claw 2016 vom irischen Getränkehersteller Mark Anthony Brands International. Das Getränk wird aus kohlensäurehaltigem Wasser, dreifach destilliertem Alkohol und verschiedenen, natürlichen Fruchtaromen hergestellt. Natürlich glutenfrei und mit nur 95 Kalorien pro 330ml-Dose, ist White Claw eine wunderbar leichte, alkoholische Erfrischung. Vor allem in Amerika ist diese Getränkeart von großer Dynamik gekennzeichnet, weshalb sich auch schnell der Gattungsbegriff „Hard Seltzer“ (hartes Sprudelwasser) durchgesetzt hat. Während Hard Seltzer hierzulande noch unbekannt sind, wurden in den USA letztes Jahr bereits über drei Milliarden Dosen verkauft. Davon über 60% von einer Marke: White Claw.

Ab Ende Mai ist das Trendgetränk in den Geschmacksrichtungen Black Cherry, Natural Lime und Raspberry erhältlich. Die Einführung setzt sich nun in Europa fort, wo White Claw in den nächsten Monaten sukzessive auch in weiteren Ländern gelauncht wird.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten